Da ich eine anscheinend eine sogenannte Hornhautverkrümmung habe, bilde ich mir ein, dass Kontaktlinsen mein “Zielwasser” doch sehr einschränken.

Evtl. lass es auch Gewonnheit sein, da ich seit fast 40 Jahren eine Brille trage, aber ich war mit dem “Ergebnis” der Kontaktlinsen speziell beim Basketball (beim Tischtennis besser, aber da reicht die normale Brille) jedenfalls nicht zufrieden, mit dem Einsetzen, Handling oder evtl. trockenen Augen hatte ich keine Probleme.
Mir wäre eine Kunststoff-Brille einfach lieber.

Daher hole ich den Thread hier nochmal raus und frage mich bzw. Euch 🙂
Geht das auch etwas günstiger als 170 Euro?
Ich will ja net höherklassig spielen, sondern nur Kreisliga und sicherlich sollten auch die Mitspieler genauso geschützt sein vor Verletzungen wie ich, aber ein simples Plastik-Gestell mit Gummiband o.ä., beim BB muss ich ja keinen Schönheitspreis gewinnen 🙂

Vielleicht hat jemand von Euch schonmal Erfahrungen gemacht mit 50 Euro-Kunststoff-Brillen mit “selbstgebasteltem” Gummiband dran oder sowas in der Richtung?

Ich will da echt net knickrig sein, aber vorher zumindest mal nachgefragt haben ….