@Hugo:

@radug61:

Ich würde das Spiel nicht überbewerten. Ludwigsburg war dermaßen schwach, dass so ziemlich jede andere BBL Mannschaft gut ausgesehen hätte. Es hätte schon zur Pause eine +20 Führung sein müssen, für ein Team mit Playoff Ambitionen.

Müssen wir Spiele wirklich mit mindestens 30+ gewinnen, bis manche hier mal zufrieden sind? Wir haben schon mit angezogener Handbremse und wenigen Minuten unserer Leistungsträger gespielt und trotzdem mit 24 (26?) gewonnen.
Oldenburg mit über 30 weggepustet… lag an Oldenburg. Ulm auswärts geschlagen… Glück mit der 3er-Quote. Ludwigsburg weggeblasen… hätte man höher gewinnen müssen. Ne ne ne.

@Hugo: Nun beruhig dich mal.
1. habe ich nicht gesagt, dass ich unzufrieden bin
2. müsssen wir so ein Spiel auch nicht mit 30+ gewinnen.
3. die anderen Spiele habe ich gar nicht kommentiert

Die Bonner Mannschaft hat gut gespielt, aber nicht überragend. So ein Spiel ist immer wichtig für das Selbstbewußtsein.
Ob sich die devensive Arbeit des Teams oder sonst etwas verbessert, kann man erst nach weiteren Spielen erkennen, da gebe ich schildkroete14 recht.

@poldibaer: nochmal, ich bin nicht unzufrieden. Gutes Spiel, gutes Ergebnis, bleiben wir aber auf dem Teppich. Es gibt ein paar Sachen, die einem auffallen und das Forum soll doch dazu dienen sich darüber auszutauschen. 
Schön, dass man hier ruhig seine Meinung schreiben darf.