Jugend

Drei Würzburger Talente beim Angt

TheBloob am 10.01.2019 um 19:14

Julius Böhmer, Michael Javernik und Ben Bredenbröcker verstärken den Nachwuchs der FRAPORT SKYLINERS beim Adidas Next Generation Tournament der EuroLeague Ende Januar im Münchner Audi Dome

Premiere für die s.Oliver Würzburg Akademie: Zum ersten Mal nehmen drei Spieler Ende Januar am ADIDAS NEXT GENERATION TOURNAMENT (ANGT) der EuroLeague in München teil. Julius Böhmer, Michael Javernik und Ben Bredenbröcker aus der NBBL-Mannschaft sowie NBBL-Headcoach Sepehr Tarrah verstärken das U18-Team der FRAPORT SKYLINERS, die zum zweiten Mal nach 2017 bei dem jährlich ausgetragenen Wettbewerb der stärksten europäischen Nachwuchsmannschaften dabei sind.

Vom 25. bis zum 27. Januar sind im Münchner Audi Dome neben Gastgeber FC Bayern München, ALBA BERLIN und ratiopharm ulm die Top-Talente von Real Madrid, Maccabi Tel Aviv, Panathinaikos Athen und Partizan Belgrad am Start. Es ist die zweite von insgesamt vier Vorrunden des ANGT. In Gruppe A des Turnier wird die hessisch-unterfränkische Kooperation zunächst auf München, Tel Aviv und Belgrad treffen.

„Durch die Kooperation mit den FRAPORT SKYINERS können wir es unseren drei Nachwuchstalenten ermöglichen, sich mit den besten Spielern Europas der Jahrgänge 2001/2002 zu messen. Sie treffen in München auf die Elite der größten Nachwuchsprogramme und können dadurch tolle und wertvolle Erfahrungen für ihre weitere Entwicklung sammeln“, sagt Harald Borst, der 2. Vorsitzende der s.Oliver Würzburg Akademie.

Julius Böhmer und Michael Javernik waren zusammen mit Adrian Worthy aus dem Würzburger JBBL-Team außerdem Mitte Dezember zum Nominierungslehrgang für die U18- und U16-Nationalmannschaften des Deutschen Basketball Bundes in den Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg eingeladen, wo aus den jeweils besten 40 Spielern der beiden Jahrgänge die Teams für die Turniere im Sommer gebildet wurden.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass gleich drei unserer jungen Spieler zur Nationalmannschaft eingeladen wurden“, so Borst: „Die Nominierungen spiegeln die hohe Qualität unserer Spieler wieder und sind gleichzeitig eine Bestätigung für die intensive Arbeit, die unsere fünf hauptamtlichen Nachwuchstrainer Tag für Tag leisten.“


Pressemitteilung: s.Oliver Würzburg AKADEMIE 



0 Kommentare

 

43 Mitglieder
625 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff