Regionalliga

Auswärts in das neue Jahr

TheBloob am 10.01.2019 um 19:11

Basketball-Regionalliga Nord: ASC 46 reist in den hohen Norden
Am kommenden Sonnabend geht es für die Regionalliga-Basketballer des Team Göttingen im
ersten Spiel des Jahres 2019 bei den BBC Rendsburg Twisters an den Start. Tipoff zu dieser
Partie im hohen Norden ist um 19.15 Uhr in der Sporthalle des Herdergymnasiums.
Nachdem das Team von Head Coach Sebastian Förster nach der Niederlage Anfang Dezember
gegen Neustadt ein deutliches Ausrufezeichen beim zu der Zeit noch Tabellenführenden in
Stahnsdorf setzte, ging auch das letzte Spiel des Jahres 2018 in heimischer Halle gegen Vechta
am Ende zu Gunsten der ASCer aus und bescherte Rückenwind für den Jahreswechsel. „Wir
hatten nach einem deutlichen Tief zum Ende des Jahres noch zwei ganz wichtige Siege und
konnten mit gutem Gefühl in die Weihnachtspause gehen. Wir haben vergangene Woche mit
der Vorbereitung für Rendsburg gestartet. Man hat gemerkt, dass die Pause gutgetan hat“, fasst
der Head Coach, der am kommenden Wochenende nach Verletzungspech nun wieder auf den
kompletten Kader zurückgreifen kann, zusammen.
Die Rendsburger hingegen waren bereits eine Woche früher aus dem Winterschlaf erwacht und
konnten am vergangenen Wochenende die TSG Westerstede deutlich mit 107:59 bezwingen,
was auf ein spannendes und intensives Spiel gegen Königsblau hindeuten lässt. Wie die
Rendsburger bereits bekannt gaben, werden auch sie aus dem vollen Kader schöpfen können.
„Wir stehen in der Tabelle zwar besser dar, als unser Gegner, das bedeutet aber nicht, dass wir
absoluter Favorit sind. Rendsburg hat seine Neujahrs-Stärke gegen Westerstede bewiesen. Wir
haben das noch vor uns“, so Co-Trainer Özbas.
geschrieben von Franziska Rien


Pressemitteilung: ASC Göttingen 



0 Kommentare

 

39 Mitglieder
495 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff