FC Bayern München

Das letzte Spiel des Jahres 2018: Die Bayern in Bamberg

TheBloob am 29.12.2018 um 19:19

Auf den Tag genau sieben Monate nach dem entscheidenden Auswärtssieg zum 3:1 im
Playoff-Halbfinale kehren die Bayern-Basketballer nach Bamberg zurück. Während die
Münchner damals den Titelverteidiger ausschalteten, ist ihr letztes Pflichtspiel eines
ereignisreichen Jahres 2018 an diesem Sonntag (30.12., 20.30 Uhr) das Hinrunden-Duell
des noch unbesiegten Tabellenführers beim viertplatzierten Verfolger (18:4).
Angesichts des Heimvorteils der formstarken Franken (vier Siege in Serie) und des
Münchner Spielemarathons – nach dem hart erkämpften 93:88-Comeback-Sieg nur 48
Stunden zuvor in der EuroLeague gegen Podgorica ist es für den FCBB die siebte Partie
in 14 Tagen – stehen die Bayern naturgemäß vor einer schweren Aufgabe. Sie hoffen
dabei auf die Rückkehr des zuletzt angeschlagenen Stefan Jovic.
Das Derby wird, erneut frei verfügbar für alle, auf den Plattformen von Telekom Sport
gezeigt, auch der Klubsender FC Bayern.tv live überträgt.
Am 6. Januar um 15 Uhr gegen Bayreuth
Im neuen Jahr geht es für die Bayern zum Rückrundenstart der EuroLeague nach
Istanbul zu Anadolu Efes (3.1, 18 Uhr); das erste Heimspiel 2019 steigt am Sonntag, 6.
Januar (15 Uhr), gegen den derzeitigen Tabellenfünften Bayreuth.
Bei den Bambergern haben sich nach dem Trainerwechsel auf Ainars Bagatskis die
anfänglichen Anpassungsprobleme durch zahlreiche neue bzw. nach Verletzungen
zurückgekehrte Spieler zuletzt mehr und mehr verflüchtigt. Der frühere, inzwischen 31-
jährige FCBB-Regisseur Tyrese Rice (13,6 PpS, 7,6 ApS), Topscorer Augustine Rubit (14,5
PpS), die genesenen Ricky Hickman (12,0) und Elias Harris (8,3) oder auch der serbische
Zugang Stevan Jelovac (12,9) führen routiniert das Brose-Spiel. Auch das Pokal-
Halbfinale wurde gegen Göttingen souverän erreicht (83:64). Im dritthöchsten
Europapokal-Wettbewerb, der Champions League, steht das auch in dieser Saison tief
und hochwertig besetzte Team der Bamberger vor dem Einzug in die Top16-Runde.
Die nächsten Spiele der Bayern:
• So., 30.12., 20.30 Uhr: Bamberg – FCBB (easyCredit BBL)
• Do., 3.1., 18.30 Uhr: Efes Istanbul – FCBB (EuroLeague)
• So., 6.1., 15 Uhr: FCBB – Bayreuth (easyCredit BBL)
• Mi., 9.1., 20 Uhr: Panathinaikos Athen – FCBB (EuroLeague)
• Fr., 11.1., 20.30 Uhr: FCBB – Olimpia Mailand (EuroLeague)
• So., 13.1., 18 Uhr: FCBB – Frankfurt (easyCredit BBL)
• Do., 17.1., 18 Uhr: ZSKA Moskau – FCBB (EuroLeague)
• Di., 22.1., 20.30 Uhr: BG Göttingen – FCBB (easyCredit BBL)
• Fr., 25.1., 18 Uhr: Khimki Moskau – FCBB (EuroLeague)
• So., 27.1., 15 Uhr: Bayreuth – FCBB (easyCredit BBL)
• Do., 31.1., 20.30 Uhr: FCBB – Fenerbahce Istanbul (EuroLeague)
• Sa., 2.2., 20.30 Uhr: FCBB – Jena (easyCredit BBL)


Pressemitteilung: FC Bayern München 



0 Kommentare

 

1 Mitglied
246 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff