Fraport SKYLINERS

FRAPORT SKYLINERS reisen zum letzten Spiel des Jahres nach Ulm

TheBloob am 27.12.2018 um 20:17

Ulm im Pokal, Ulm in der easyCredit BBL und Ulm im 7DAYS EuroCup – wenn sich zwei Mannschaften in dieser Saison besonders gut kennenlernen, dann ratiopharm ulm und die FRAPORT SKYLINERS. Nach dem Frankfurter Sieg im Pokalachtelfinale zu Saisonbeginn geht es nun zum easyCredit BBL-Auswärtsspiel in die Donaustadt. Sprungball für das letzte Spiel des Jahres ist am Samstag um 18 Uhr, die Partie gibt es im Rahmen der Gratis-Wochen bei www.telekomsport.de live, kostenfrei und ohne Registrierung zu sehen.


Ulm zum letzten und Ulm zum ersten

Kuriosum im Spielplan beider Teams. Denn nach dem kommenden letzten Spiel des Jahres für beide Mannschaften, sehen sie sich direkt zum ersten Spiel des neuen Jahres wieder. Erst treffen beide in der easyCredit BBL zum Hinrundenspiel aufeinander, danach eröffnen sie das Jahr 2019 und die Gruppe F des 7DAYS EuroCup TOP16 (Donnerstag, 3. Januar um 20:15 Uhr in Ulm).

Das nächste Heimspiel in der Fraport Arena findet dann am Samstag, den 5. Januar, statt. Um 18 Uhr begrüßen die FRAPORT SKYLINERS den Aufsteiger aus Crailsheim in der Fraport Arena. Karten für dieses und alle weiteren Heimspiele sind erhältlich über Tel. 069-928 876 19 oder www.fraport-skyliners.de/tickets


Stimme zum Spiel

Gordon Herbert: „Wir hatten gegen Bremerhaven keinen Spielfluss und keinen guten Rhythmus. Daher brauchen wir am Freitag eine gute Trainingseinheit als Mannschaft, um uns auf Ulm vorzubereiten. Ulm ist immer ein schwieriges Pflaster mit einer guten Atmosphäre in der Arena. In den letzten Jahren waren die Spiele gegen sie immer spannend und kompetitiv. Zudem ist es auch mal was anderes gegen eine Mannschaft in drei Wettbewerben antreten zu können.“


Über den Gegner

Hat sich Ulm nun stabilisiert oder nicht? Es scheint zumindest erst mal so. Mit zwei Siegen in Folge im EuroCup konnten sie sich auf dem letzten Meter noch als Vierter ihrer Gruppe den Einzug in die TOP16 sichern. In der easyCredit BBL standen zuletzt sogar vier Siege in Folge zu Buche bevor es am 2. Weihnachtsfeiertag eine Niederlage in Braunschweig gab (82:77). In der Tabelle steht die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath punktgleich mit den FRAPORT SKYLINERS auf Platz zehn – was der Partie noch mal eine extra Würze und Brisanz verleihen wird, denn schließlich wollen beide Teams den Anschluss an die Playoff-Plätze halten.

Mit ihrer Athletik und ihrem daraus resultierenden Fastbreak-Spiel kann die Ulmer Truppe jedem Gegner Probleme bereiten. Allen voran schreiten dabei die drei Modellathleten Javonte Green (14.5 Pkt, 5.3 Reb), Patrick Miller (11.7 Pkt, 3.7 Ass) und Dwayne Evans (11.4 Pkt, 6.7 Reb). Probleme bereitet der Mannschaft allerdings der Wurf aus der Distanz. Keine Mannschaft versucht es seltener (22.6 Versuche pro Spiel) und auch die Trefferquote von 34.9% ist nur Liga-Durchschnitt.


Über die FRAPORT SKYLINERS

Beim Heimsieg gegen Bremerhaven (84:77) konnte Big Man Leon Kratzer mit dicker Bandage am Knie nicht mitwirken – und wird dies voraussichtlich auch die kommenden vier bis sechs Wochen nicht können. Denn der junge Center verletzte sich beim Pokalspiel gegen Braunschweig am Knie, die heutigen Untersuchungen ergaben einen Teileinriss des Innenbandes. Mit 5.3 Punkten und 4.0 Rebounds pro Spiel konnte sich Kratzer nach seinem Wechsel aus Bamberg nach Frankfurt gut und schnell integrieren.

Da neben Kratzer auch weiterhin Jonas Wohlfarth-Bottermann (Fuß) und Niklas Kiel (Gehirnerschütterung) auf den großen Positionen fehlen, kommt reichlich Arbeit auf Erik Murphy (12.6 Pkt, 4.5 Reb) und Marco Völler (3.6 Pkt, 2.5 Reb) zu. Auch stehen die Chancen auf Minuten für Nachwuchscenter Armin Trtovac gut, der gegen Bremerhaven seinen ersten Einsatz in dieser Spielzeit bekam und zwei Punkte sowie einen Rebound erkämpfte.

Immer besser findet sich Jason Clark zurecht und punktete in den letzten sechs easyCredit BBL-Spielen zweistellig. Mit 13.4 Punkten führt er sein Team in dieser Kategorie an, ist aber dichtgefolgt von Erik Murphy und Brady Heslip (12.7 Pkt).


Die nächsten Spieltermine

• Samstag, 29.12.2018 um 18:00 Uhr in Ulm (easyCredit BBL)
• Donnerstag, 03.01.2019 um 20:15 Uhr in Ulm (7DAYS EuroCup)
• HEIMSPIEL, 5.01.2019 um 18:00 Uhr vs. HAKRO Merlins Crailsheim (easyCredit BBL)

Karten für alle Heimspiele sind auch über die Feiertage erhältlich über Tel. 069-92887619 oder online über www.fraport-skyliners.de/tickets

 

Pressemitteilung: FRAPORT SKYLINERS 



0 Kommentare

 

41 Mitglieder
596 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff