Fraport SKYLINERS

FRAPORT SKYLINERS wollen gegen Bayreuth Punkte und Konstanz gewinnen

TheBloob am 08.11.2018 um 14:57

So langsam nehmen die FRAPORT SKYLINERS ordentlich Fahrt und Schwung auf! Nach zwei Siegen in Folge soll am kommenden Sonntag, den 11. November, gegen medi bayreuth der nächste Heimsieg her. Sprungball ist um 15 Uhr, Karten gibt es über Tel. 069-92887619 oder www.fraport-skyliners.de/tickets


Heimspiel im 7DAYS EuroCup

Nach dem Heimspiel ist vor dem Heimspiel. Denn bereits am Mittwoch, den 14. November, spielen die FRAPORT SKYLINERS im europäischen Wettbewerb ihre nächste Partie vor den eigenen Fans. Und es kommt kein Geringerer als das spanische Topteam von Unicaja Malaga in die Fraport Arena. Ein Leckerbissen für jeden Basketball-Fan!

Karten gibt es ebenfalls über Tel. 069-92887619 oder www.fraport-skyliners.de/tickets


Stimmen zum Spiel

Gordon Herbert (Headcoach FRAPORT SKYLINERS): „Wir hatten in den letzten Spielen viele gute Momente, aber auch immer wieder schlechte. Wir spielen defensiv und offensiv noch nicht konstant genug. In den letzten Spielen wurde es besser, gerade mit Blick auf unseren Einsatz und unserem Engagement auf dem Parkett. Aber wir haben noch viel Arbeit vor uns. Gegen Turin und Bonn haben wir den Ball sehr gut geworfen, wir müssen aber an einen Punkt kommen, dass wir Spiele auch dann gewinnen, wenn die Würfe nicht so gut fallen.“


Über medi bayreuth

Punktgleich mit den FRAPORT SKYLINERS stehen die Bayreuther in der easyCredit BBL aktuell mit zwei Siegen bei drei Niederlagen da. Im europäischen Wettbewerb der Basketball Champions League liest sich die Bilanz des Teams von Trainer Raoul Korner mit einem Sieg bei vier Niederlagen ebenfalls eher durchwachsen.

Hintergrund für die schwankenden Leistungen ist, dass Bayreuth zahlreiche Leistungsträger der vergangenen Saison ersetzen musste und somit wohl noch auf der Suche nach der eigenen Form ist. Ein Glücksgriff war sicherlich Power Forward Hassan Martin. Der mit 2.01 Meter eher kleine ´Big Man´ agiert allerdings mit immenser Power und wuchtet sich so zu mannschaftsinternen Bestwerten von 14.8 Punkten und 8.8 Rebounds. Gerade im Bereich der offensiven Rebounds gehört Martin mit durchschnittlich 3.3 zur Elite der Liga (Platz drei). Direkt neben Martin agiert mit De´Mon Brooks ein von der Statur ganz ähnlicher Spieler. Der 2.02 Meter große Power Forward liefert 12.2 Punkte und 5.4 Rebounds ab.

Zuletzt zeigten sich die Oberfranken gegen das belgische Team aus Oostende allerdings stark aufgelegt und gewannen mit 87:71. Vor allem der bei Bayreuth in der Kritik stehende Aufbauspieler David Stockton zeigte seine Qualitäten mit 20 Punkten (4/6 Dreier) und vier Assists bei keinem Ballverlust.


Über die FRAPORT SKYLINERS

Erik Murphy ist nicht Klay Thompson, aber er beherrscht die Kunst des effektiven Spiels ähnlich gut, wie der NBA-Star der Golden State Warriors. Thompson gelang vor einigen Tagen in der nordamerikanischen Liga das Kunststück, 52 Punkte zu erzielen. Für seine wahnsinnigen 14 Dreier benötigte der Edelschütze gerade mal fünf Dribblings. Murphy erspielte sich gegen Turin 33 Zähler und benötigte im gesamten Spiel nur acht Dribblings. Beide Spieler profitieren von der guten Ballbewegung und der uneigennützigen Spielweise ihrer Teamkollegen.


Auf dem Weg zu einem erneuten Karriere-Meilenstein ist derweil Quantez Robertson. Holte der Frankfurter Verteidigungsminister gegen Bonn seinen 507. Ballgewinn und sicherte sich damit die Krone der Liga-Historie sowie den Spitznamen ´König der Diebe´, so hat er gegen Bayreuth die Gelegenheit, ein nächstes Kapitel aufzuschlagen. Mit acht Punkten im nächsten Spiel würde der Frankfurter Kapitän die Schallmauer von 3.000 erzielten Karrierepunkten durchbrechen. Er wäre damit der achte aktuell in der easyCredit BBL aktive Spieler im 3.000 Punkte-Club. Da trifft es sich doch ganz hervorragend, dass er bislang im Schnitt neben seinen 5.2 Rebounds und 5.0 Assists pro Spiel auch 8.2 Punkte verbuchen kann. FRAPORT SKYLINERS Fans sollten also schon mal die Hände für den nächsten Ehrenapplaus warmhalten.


Die nächsten Spieltermine:

HEIMSPIEL - Sonntag, 11.11.2018 um 15:00 Uhr gegen medi bayreuth (easyCredit BBL)

HEIMSPIEL – Mittwoch, 14.11.2018 um 19 Uhr gegen Unicaja Malaga (7DAYS EuroCup)

Samstag, 17.11.2018 um 18 Uhr, auswärts in Gießen

Tickets für die Heimspiele sind erhältlich unter www.fraport-skyliners.de/tickets oder Tel. 069-92887619.

 

Pressemitteilung: FRAPORT SKYLINERS 



0 Kommentare

 

25 Mitglieder
598 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff