Regionalliga

Richtungsweisendes Duell in Bad Aibling

TheBloob am 12.10.2018 um 16:58

Vor einem richtungsweisenden Duell steht die 2. Mannschaft von Science City Jena am morgigen Samstagabend im Landkreis Rosenheim, wenn das Team von Trainer Marius Linartas ab 19.00 Uhr beim TuS Bad Aibling gastiert. Während die Ostthüringer mit einer Bilanz von einem Sieg und drei Niederlagen als Tabellenzwölfter in Richtung Alpenvorland aufbrechen, rangieren die Gastgeber aktuell noch sieglos auf dem letzten Platz im 14er Feld der Regionalliga Südost.

Die 'Fireboys' aus dem Mangfalltal starteten mit drei Niederlagen in die noch junge Saison, konnten nach der 86:100-Pleite zum Auftakt bei den Piranhas in Ansbach sowie einer 64:80-Niederlage in Leitershofen auch auf heimischen Parkett gegen Herzogenaurach (71:113) noch kein Erfolgserlebnis verbuchen. Als Regionalliga-Aufsteiger in das Spieljahr gestartet, werden die 50 Kilometer südöstlich von München beheimateten Gastgeber am Samstag alles daran setzen, um ihren ersten Saisonsieg einzufahren. Mit Blick auf die Bedeutung dieses Kellerduells ist die stark verjüngte Bundesliga-Reserve von Science City Jena gut beraten, die Bad Aiblinger nicht zu unterschätzen.


Pressemitteilung: Science City Jena 



0 Kommentare

 

32 Mitglieder
670 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff