Jugend

Heimspiel-Doppel für den Nachwuchs der HAKRO Merlins

TheBloob am 11.10.2018 um 15:33

Das erste Heimspiel für die jüngste Erstligamannschaft der HAKRO Merlins Crailsheim steigt am Samstag (13.10.) um 12:30 Uhr. Dann wird ratiopharm Ulm zu Gast in der HAKRO Arena sein. Auch für die Regionalligamannschaft der HAKRO Merlins geht es erstmals auf heimischem Parkett um Punkte. Die U19-Bundesligajungs haben eine lange Auswärtsfahrt vor sich.

Crailsheim, 11.10.2018. Gleich zweimal Spitzensport wird am Samstag im alten Wohnzimmer des Crailsheimer Basketballs geboten. Um 12:30 Uhr ist Sprungball zum zweiten Saisonspiel der U16 in der Jugend Basketball Bundesliga gegen Ulm. Nachdem eine geschlossene Teamleistung zum Auftaktsieg in der Urspringschule geführt hatte, brennen die Jungs nun darauf, erstmals auf heimischem Parkett auf Korbjagd zu gehen. Allerdings wartet mit ratiopharm Ulm ein starker Gegner. Für die Donaustädter ist die Partie in der HAKRO Arena der Saisonstart, nachdem sie in der aus sieben Teams bestehenden Vorrundengruppe am ersten Spieltag ausgesetzt hatten.

Nach diesem Prüfstein für die U16 um Headcoach Marko Stankovic geht es um 15:00 Uhr direkt weiter in der HAKRO Arena. Nach drei Auswärtsspielen empfangen die HAKRO Merlins II in der 1. Regionalliga der Herren die Gießen Pointers zum ersten Heimspiel. Dabei gibt wird es am Spielfeldrand ein ganz besonderes Wiedersehen geben. Trainer der Gäste ist kein geringerer als Daniel „Locke“ Dörr, Ex-Zauberer und Kapitän der ProB-Meistermannschaft von 2009, der kürzlich erst die Zeit in Crailsheim als die beste seiner Karriere bezeichnet hatte. „Er weiß natürlich, wie es sich anfühlt in der HAKRO Arena zu spielen“, sagt Kai Buchmann und warnt davor, den Gegner anhand des bisherigen Saisonverlaufs (ein Sieg aus drei Spielen) zu unterschätzen. Nach dem Ausfall von Arsenio Arrington wird das junge Team der HAKRO Merlins noch geschlossener auftreten müssen, um selbst den ersten Saisonsieg einzufahren.

Gleichzeitig wird Headcoach Buchmann aber erneut darauf Acht geben, sein junges Spielerpersonal dosiert einzusetzen, um einerseits die Spielpraxis für alle Nachwuchszauberer auf diesem Niveau zu maximieren und andererseits Körner für den Sonntag übrigzulassen. Dann werden sich die U19-Spieler der HAKRO Merlins auf lange Auswärtstour begeben. In der Nachwuchs Basketball Bundesliga gastiert man um 14:00 Uhr bei Science City Jena. Headcoach Buchmann: „Es ist wichtig, dass wir nach dem Samstagsspiel frisch nach Jena kommen und dort gleichzeitig unsere Erfahrung aus der Regionalliga auszuspielen.“ Man wolle an die Leistung aus den zwei guten Vierteln gegen Breitengüßbach anknüpfen und sei heiß auf die Herausforderung, in Jena gegen ein Team „mit sehr viel Energie anzutreten.“ Die Thüringer hatten zum Auftakt das Spiel bei s.Oliver Würzburg gedreht und noch gewonnen.

Für die Heimspiele am Samstag hoffen die HAKRO Merlins Crailsheim auf zahlreiche Zuschauer, die sich den Doubleheader hochklassigen Basketballs nicht entgehen lassen wollen. Für Bewirtung an der legendären Bar ist gesorgt, die U16-Bundesligapartie beginnt um 12:30 Uhr, das Regionalligaspiel um 15:00 Uhr.


Pressemitteilung: HAKRO Merlins Crailsheim 



0 Kommentare

 

30 Mitglieder
580 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff