EWE Baskets Oldenburg

EWE Baskets Day: Polnischer Serienmeister vor neuer Rekordkulisse zu Gast

TheBloob am 14.09.2018 um 19:53

Bereits über 5.000 Tickets für Tag der Fans abgesetzt

 

Am Sonntag (Einlass: 13.30 Uhr) setzen die EWE Baskets Oldenburg den emotionalen Startschuss in die neue Saison und die Vorfreude der Fans ist enorm. Bereits mehr als 5.000 Tickets wurden im Vorverkauf für den EWE Baskets Day abgesetzt. Neben einem großen Rahmenprogramm erwartet die Zuschauer die Partie gegen den polnischen Serienmeister Stelmet Zielona Gora.

 

Bereits um 14.15 Uhr startet mit der stimmungsvollen Spieler-Präsentation in der Großen EWE Arena eines der Highlights des Tages. Dann kann auch zum ersten Mal ein Blick auf die Neuzugänge Will Cummings und Nathan Boothe geworfen werden. Die Partie gegen den Polnischen Meister der Jahre 2013, 2015, 2016 und 2017, Stelmet Zielona Gora, beginnt dann um 15.30 Uhr.

 

Fehlen werden Head Coach Mladen Drijencic mit Karsten Tadda und Vojdan Stojanovski zwei Akteure, die aktuell noch für ihre Nationalmannschaft unterwegs sind. „Mit Zielona Gora treffen wir auf das polnische Spitzenteam der letzten Jahre. Wir brennen darauf, zum ersten Mal in unserem Wohnzimmer, der Großen EWE Arena, zu spielen und uns den Fans zu präsentieren“, drückt Drijencic die Stimmung der Mannschaft aus, die nach starken Testspielen jetzt auch die Fans zum ersten Mal begeistern möchte.

 

Wie heiß die Oldenburger Fans wiederum auf den ersten öffentlichen Auftritt ihrer Mannschaft sind, zeigt sich an bereits über 5.000 abgesetzten Tickets. Der Rekordbesuch aus dem Vorjahr (5.057) ist ebenfalls schon übertroffen. Wer das neue Team erleben will, kann sich für 7 Euro (normal) und fünf Euro (ermäßigt) weiterhin Karten sichern.

 

Zielona Gora jedenfalls dürfte den Fans eine Partie auf höchstem Niveau garantieren. Der Serienmeister, der vermutlich ebenfalls auf zwei Nationalspieler wird verzichten müssen, bietet hohe individuelle Qualität, große Erfahrung und bekannte Gesichter. So stand Boris Savovic bereits für Bayern München und ratiopharm ulm auf dem Parkett. Mit Markel Starks (ehemals FRAPORT SKYLINERS) und Lukas Koszarek verfügen die Polen zudem über ein starkes Spielmacher-Duo. Hinzu kommen Zeljko Sakic (Olympiateilnehmer mit Kroatien 2016) und Franklin Hassell, der in den letzten Jahren als Center hervorragende Statistiken in europäischen Top-Ligen auflegte.

 

Auf jeden Fall lohnt sich für die Fans eine frühzeitige Anreise, haben die EWE Baskets doch zusammen mit ihrem Hauptsponsor EWE und weiteren Partnern und Sponsoren wie in den Jahren zuvor ein buntes und attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt.

 

Bereits ab 10 Uhr findet auf dem Vorplatz der Großen EWE ARENA ein großer Testtag der "kinder+Sport Basketball Academy" statt, zudem können die Fans sich ab 12 Uhr auf der EWE Hüpfburg und bei der FALKEN Reifenwechselaktion austoben und sich an den Getränkeständen der OVS erfrischen.

 

Im Verlauf des Tages werden zudem alle Teams der Baskets Juniors und erstmals auch das neue EWE Baskets Oldenburg eSports-Team vorgestellt. In der Halbzeit dürfen sich die Fans auf akrobatische Höchstleistungen mit "YOURACT" freuen.

 

Nach der Begegnung (gegen 17.45 Uhr) stellen sich Head Coach Mladen Drijencic und sein Trainerteam dem "Coaches Pre-Season-Talk", während die Fans bei der großen Autogrammstunde mit dem gesamten Team auf Tuchfühlung gehen können.

 

Der Zeitplan für den EWE Baskets Day am 16. September:

- 10.00 Uhr "kinder+Sport Basketball Academy"

- 13.30 Uhr Einlass

- 14.15 Uhr Team-Vorstellung

- 15.30 Uhr Spielbeginn EWE Baskets Oldenburg vs Stelmet Zielona Gora

- 17.15 Uhr Spielende und Ehrung “EWE Player Of The Game“

- ab 17.45 Uhr Autogrammstunde und Fan-Talk

 

Pressemitteilung: EWE Baskets Oldenburg 



0 Kommentare

 

35 Mitglieder
386 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff