Rasta Vechta

Ausverkauft: Rasta testet in vollem Haus

TheBloob am 14.09.2018 um 19:49

RASTA Vechtas Testspiel bei easyCredit BBL-Vizemeister ALBA BERLIN wird zum echten Highlight der bisherigen Preseason. Die Partie in der MBS ARENA in Oranienburg ist mit 1.000 Zuschauern ausverkauft. Eine Woche nach dem Duell mit dem Top-Klub empfängt RASTA Vechta die EWE Baskets Oldenburg (22.9., 16.30 Uhr) – für dieses Derby gibt es noch Karten.

Für den einzigen öffentlichen Auftritt in Deutschland hat sich Klut-Klub ALBA BERLIN ausgerechnet Aufsteiger RASTA Vechta ausgesucht. Für die Nordwestdeutschen ist der Gausauftritt vor den Toren der Hauptstadt aber nicht nur wo etwas wie eine kleine Ehre, sondern auch die nächste Standortbestimmung. „Wir mussten in der letzten Zeit aufgrund von Ausfällen jede Menge Änderungen im Training und in den Tests vornehmen. Daher müssen wir das Spiel in Berlin nutzen, um weiter an uns zu arbeiten, um Dinge einzustudieren und um besser zu werden“, so Head Coach Pedro Calles.

RASTA hatte in dieser Woche bereits am Mittwoch hinter verschlossenen Türen gegen die Eisbären Bremerhaven getestet. Während Seth Hinrichs aufgrund einer Schulterverletzung ausfiel, konnte T.J. Bray nach überstandener Sprunggelenksverletzung seine Premiere im RASTA-Trikot feiern. „Bei T.J. ist der ganze Genesungsprozess absolut nach Plan verlaufen. Er und die medizinische Abeilung haben prima zusammengearbeitet. Jetzt fühlt er sich gut und einem weiteren Einsatz steht nichts im Wege“, freut sich Calles über die Fortschritte des Guards.

Auf Seiten ALBA BERLINS ist ebenfalls damit zu rechnen, dass nicht alle Profis am Samstag am Start sein werden. So etwa fehlen definitiv Dennis Clifford (Patellasehene), Josiko Saibou (Fuß) wegen Verletzungen sowie die Nationalspieler Niels Giffey, Johannes Thiemann, Rokas Griedatis und Martin Hermannsson. „In der wichtigsten Phase der Saisonvorbereitung fehlen uns sechs von elf Profispielern durch Verletzungen oder Nominierungen für ihre Nationalmannschaften. Das stellt uns vor große Herausforderungen. Da ist es eine große Hilfe und europaweit einzigartig, dass wir gleich sechs Nachwuchsspieler haben, die nicht nur unser Trainingsprogramm mitmachen sondern bei den Testspielen auch eine tragende Rolle übernehmen können“, erklärte ALBA-Sportdirektor Himar Ojeda.

Derweil läuft weiterhin RASTAs Vorverkauf für die vom Autohaus Anders präsentierte Saisoneröffnung am Samstag, den 22. September, um 16.30 Uhr im RASTA Dome. Zur familienfreundlichen Jump-Zeit am Nachmittag gibt es Tickets schon ab 5 Euro auf www.rasta-vechta.de.

Testspiel – Samstag, 15. September 2018 – 16 Uhr – MBS ARENA Oranienburg

ALBA BERLIN – RASTA VECHTA

Zuschauer: 1.000 (ausverkauft)


Pressemitteilung: Rasta Vechta 



0 Kommentare

 

36 Mitglieder
366 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff