ProA

Letzter Test gegen die Kirchheim Knights

TheBloob am 14.09.2018 um 19:28

Am morgigen Freitag bestreiten die Tigers Tübingen das letzte Testspiel vor dem Saisonstart in Ehingen (23. September 2018, 17 Uhr). Gegner sind die Kirchheim Knights mit dem ehemaligen Tübinger Assistenz-Trainer Mauricio Parra. Spielbeginn gegen die Ritter aus der Teckstadt ist um 19 Uhr in der Tübinger Paul Horn-Arena. Tickets sind für zehn Euro beziehungsweise sechs Euro (ermäßigt) bei freier Sitzplatzwahl eine Stunde vor dem Spielbeginn erhältlich. Dauerkarteninhaber zahlen nach Vorlage der Dauerkarte den halben Preis.

Kirchheim mit Trainer Mauricio Parra

Nach drei Jahren in Oldenburg und fünf Spielzeiten in Berlin wechselte der 46-jährige Parra im Sommer nach Kirchheim. An neuer Wirkungsstätte möchte der Spanier die neue Herausforderung als Cheftrainer meistern und Verantwortung übernehmen. In Oldenburg und Berlin konnte der gebürtige Zweibrückener unter den Trainern Mladen Drijencic, Sasa Obradovic, Thomas Päch und Ahmet Caki reichlich an Erfahrung sammeln. Doch die Vorbereitung im neuen Amt verlief für die Knights äußerst unglücklich hinsichtlich. Aufgrund von vielen Verletzungen musste auch der ursprünglich erste Test gegen Tübingen abgesagt werden. Constantin Ebert und Brian Wenzel fallen längerfristig aus, auch der Ex-Tübinger Andreas Kronhardt und Kevin Wohlrath sind angeschlagen. "Leider sind wir im Spiel gegen Tübingen nicht vollzählig, für uns ist es trotzdem ein guter Test", sagt Parra, der mit seinem Team am Sonntag zudem noch gegen Heidelberg spielt.

Auf Tübinger Seite gilt es auch, ein wenig Wunden zu lecken. Die 61:98-Niederlage bei Fribourg Olympic war deutlich. "Ich erwarte eine Reaktion der Mannschaft", betont Trainer Aleksandar Nadjfeji, der weiter auf Jacob Mampuya verzichten muss. Hingegen steht Besnik Bekteshi nach seiner Schulterverletzung dem 41-Jährigen bei der Generalprobe wieder zur Verfügung. Für Mampuya, Bekteshi, Enosch Wolf und Elijah Allen wird es ein besonderes Spiel: Alle vier Akteure haben in der Vergangenheit bereits in Kirchheim gespielt.

 

Tigers verlieren Testspiel beim starken Schweizer Meister

Die Tigers Tübingen haben das vorletzte Testspiel der Vorbereitung auf die Saison 2018/2019 mit 61:98 (27:55) bei Fribourg Olympic verloren. Gegen den starken Schweizer Meister, der in der Qualifikation der Basketball Champions League in gut einer Woche auf den russischen Vertreter Avtodor Saratov trifft, fand die ersatzgeschwächte Mannschaft von Head Coach Aleksandar Nadjfeji zu keinem Zeitpunkt richtig in die Partie. Erneut mussten die Raubkatzen dabei ohne Jacob Mampuya sowie Besnik Bekteshi auskommen, zudem reiste Matti Sorgius nicht mit in die Schweiz. Dem Trainer-Gespann Nadjfeji/Rösch stand somit lediglich eine Neuner-Rotation zur Verfügung.

Jetzt heißt es, aus dem heutigen Spiel die Lehren zu ziehen und mit viel Energie die letzten zwölf Tage bis zum Saisonbeginn zu bestreiten. Trotz der deutlichen Niederlage gegen die aggressiv verteidigenden und insgesamt gut aufgelegten Schweizer gibt es auch Positives zu vermelden: Der 19-jährige Jeferson Hiller nutzte seine Einsatzzeit hervorragend und erzielte elf Punkte.

Nach dem heutigen Gastspiel in Fribourg testen die Tigers Tübingen noch einmal, bevor die Raubkatzen am Sonntag, den 23. September 2018 um 17 Uhr beim TEAM EHINGEN URSPRING in der BARMER 2. Basketball Bundesliga in die Saison starten. Zur finalen Generalprobe wird am kommenden Freitag (19 Uhr) ProA-Konkurrent VfL Kirchheim Knights zu Gast in der Paul Horn-Arena sein. Tickets sind bei freier Platzwahl für zehn Euro (Erwachsene) beziehungsweise sechs Euro (Kinder und ermäßigt) erhältlich, Dauerkarten-Inhaber zahlen bei Vorlage ihres Saisontickets nur den halben Preis.

Tigers Tübingen: Reed Timmer (13 Punkte), Enosch Wolf (12), Jeferson Hiller (11), Aaron Brennan (8), Bozo Djurasovic (8), Elijah Allen (7), Tyler Laser (2), Robert Nortmann, Nemanja Nadjfeji


Pressemitteilung: Tigers Tübingen 



0 Kommentare

 

29 Mitglieder
629 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff