ProA

BBZ bis auf Weiteres gesperrt - Nürnberg Falcons in Wartestellung

TheBloob am 13.09.2018 um 09:19

Nürnberg - Zwei Wochen vor dem Start der neuen Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga stehen die Nürnberg Falcons ohne Heimspielstätte da. Das BBZ wurde aufgrund baulicher Probleme an der Wandverkleidung bis auf Weiteres gesperrt. Die Umbaumaßnahmen sollen mehrere Monate dauern. Ein genauer Zeitplan steht bis dato aber noch nicht fest. Gemeinsam mit der Stadt Nürnberg und der 2. Basketball-Bundesliga GmbH wird aktuell nach Alternativen gesucht.

 

Ein weiteres Mal sehen sich die Nürnberg Falcons mit einer Herkules Aufgabe konfrontiert. Durch die kurzfristige Sperrung des BBZ stehen Ralph Junge und sein Team zwei Wochen vor dem ersten Heimspiel 2018/2019 buchstäblich auf der Straße. „Die Sperrung des BBZ kommt natürlich zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt. Nicht nur für uns, sondern auch für andere Vereine und den Schulsport. Aktuell steht auch noch gar nicht fest, wie lange die Halle nicht zugänglich sein wird. Selbstverständlich suchen wir nach Alternativen und sind dabei auch in guten und konstruktiven Gesprächen mit der Stadt Nürnberg und der Liga“, erklärt Nürnbergs Geschäftsführer. Wie eventuelle Alternativen aussehen und ab wann darin gespielt werden kann, soll zeitnah geklärt werden. In Absprache mit den Kirchheim Knights und den MLP Academics Heidelberg wurden die beiden ersten Heimspiele aber vorsichtshalber schon einmal abgesagt beziehungsweise verlegt. Wann und wo sie nachgeholt werden, steht jetzt zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

 

Tageskartenverkauf gestoppt

 

Konsequenzen hat die Sperrung des BBZ für den gesamten Spielbetrieb der Nürnberg Falcons - vom Training über das Ticketing bis hin zum Live-Stream und Catering. Der Einzelkartenverkauf für die Saison 2018/2019 wurde vorsorglich gestoppt. Auch den Versand der Dauerkarten hat man auf Eis gelegt. „Wir bitten unsere Fans hier noch um etwas Geduld. Bevor wir nicht genau wissen, wo und wann wir spielen, müssen wir mit den Saison- und Tageskarten noch warten. Sobald es dazu etwas Neues gibt, geben wir das bekannt“, so Junge. Bis es soweit ist, liegt noch viel Arbeit vor den Nürnberg Falcons und Partner werk :b events. Gemeinsam mit der Stadt Nürnberg will man zeitnah eine tragfähige Lösung finden, um den Spielbetrieb für die Saison 2018/2019 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga zu sichern.


Pressemitteilung: Nürnberg Falcons BC 



0 Kommentare

 

33 Mitglieder
673 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff