Jugend

Nationalmannschaft: Noah Jänen wirft #KoerbefuerD

TheBloob am 13.06.2019 um 19:19

 Angeführt von Eigengewächs Noah Jänen (15) werden fünf Talente, die in der Saison 2018-19 im Nachwuchsprogramm RASTA Vechtas bei den YOUNG RASTA DRAGON in der Jugend und in der Nachwuchs Basketball Bundesliga aktiv sind, im Sommer für die U-Nationalmannschaften des Deutschen Basketball Bundes auflaufen.

U15-Nationaltrainer Marius Huth nominierte Jänen und Justin Onyejiaka sowie Kilian Brockhoff (beide 15). Für die U18-Nationalmannschaft von Coach Patrick Femerling, die im Juli die Europameisterschaft in Griechenland spielen wird, werden Luc van Slooten (17) und Radii Caisin (18) beim heute beginnenden Auftaktlehrgang dabei sein. Am heutigen Donnerstag machten sich Noah Jänen und Kilian Brockhoff per Zug auf den Weg ins U15-Trainingslager. Dieser wird genauso wie jene der anderen U-Teams in Kienbaum, östlich von Berlin abgehalten. „Es freut mich sehr für die Jungs, dass sie jetzt dabei sein dürfen. Und diese Nominierungen zeigen uns allen bei RASTA, dass wir hier gerade im Bereich der jungen Talente in den letzten fünf Jahren eine super Arbeit gemacht haben“, so RASTAs Jugendkoordinator Hanno Stein.

Jänen hat 2014 mit dem Basketballspielen bei RASTA Vechta angefangen, ist ein echtes Eigengewächs des Klubs. „Noah ist der Prototyp eines jungen Spielers, den sich ein Verein wünscht. Es geht ja immer auch darum, jemanden aus der Stadt, dem nahen Umkreis hervorzubringen. Also einen Spieler, der in diesem Klub groß wird und orange blutet. So etwas kann in der Zukunft dann einmal unbezahlbar sein für einen Klub, wenn sich die Talente auch im Seniorenbereich durchsetzen“, stellt Stein heraus.

Dass die jungen Niedersachsen echtes Nationalmannschaftsflair spüren werden, dürfte allein schon dadurch garantiert werden, dass mit Henrik Rödl Deutschlands „ranghöchster“ Bundestrainer die Leitung im Bundesleistungszentrum in Kienbaum (Brandenburg) übernimmt. Und im Anschluss an den Auftaktlehrgang wird der Vechtaer Noah Jänen beim Ramunas-Siskauskas-Cup in Litauen dann wohl auch erstmals ein Länderspiel für den Deutschen Basketball Bund bestreiten dürfen.


Pressemitteilung: Rasta Vechta



0 Kommentare

 

46 Mitglieder
483 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff