Regionalliga

Bundesligaträume endgültig geplatzt

TheBloob am 29.05.2019 um 16:45

Herren Basketball-Regionalliga: ASC weiterhin in 1. Regionalliga Nord
Für die Regionalliga-Basketballer des ASC 46 ist das wochenlange Zittern um einen eventuellen Aufstieg als Vizemeister in die ProB nun beendet: Dadurch, dass sich das Team von Head Coach Sebastian Förster wenige Wochen vor Ende der Saison bereits die Vizemeisterschaft sichern konnte, reichten die Verantwortlichen des ASC 46 vorsorglich einen Antrag auf Spielberechtigung für die kommende Saison 2019/2019 in der ProB ein.
Nachdem immer wieder Gerüchte und Artikel der örtlichen Presse des Meisters und Aufsteigers aus Stahnsdorf durchsickern ließen, dass eine Teilnahme in der zweiten Bundesliga noch nicht sicher schien, da die hohen finanziellen Mittel, die die Liga fordert, nicht vollständig vorhanden waren, kam nun vergangene Woche doch die endgültige Entscheidung, dass die Stahnsdorfer den Schritt in die ProB wagen werden. „Wir hatten es bis zum vorletzten Spieltag selbst in der Hand, Meister zu werden, daher bin ich nun nicht enttäuscht, dass uns der Aufstieg als Vizemeister verwehrt wurde. Wir können stolz auf die Saison sein und werden uns nun auf die kommende Saison in der Regionalliga vorbereiten. Ich möchte dem RSV Eintracht auch an dieser Stelle noch einmal gratulieren und viel Erfolg in der ProB wünschen“, so Head Coach und Abteilungsleiter Sebastian Förster.
geschrieben von Franziska Rien

Pressemitteilung: Team Göttingen 



0 Kommentare

 

53 Mitglieder
789 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff