Regionalliga

Oberhaching wird Bundesligastandort – Tropics erhalten Lizenz für die ProB

TheBloob am 18.05.2019 um 10:32

Die Standards der Basketball Bundesliga Pro B sind hoch angesetzt. Die ergänzenden Unterlagen wurden intensiv und gründlich durch die Geschäftsführung und den Gutachterausschuss der Barmer 2.Basketballbundesliga geprüft. Die Oberhachinger Basketballer können stolz verkünden, die Lizenz mit lediglich einer Auflage erhalten zu haben.
Viel Zeit zur Erholung bleibt Trainer Mario Matic und den beiden Vorständen Bernd Schubert und Berno Breitruck jedoch nicht. Neben Sponsorenakquise benötigt der Verein dringend viele ehrenamtliche Helfer, die mithelfen wollen den Standort zu nach vorne zu bringen.
Nachdem damit nun alle Teams für die Saison 19/20 feststehen, konnte die Ligeneinteilung vorgenommen werden. Die Pro A Absteiger aus Hanau und Baunach nehmen die in der Südstaffel, durch Meister Bayer Leverkusen und Schwenningen, freigewordenen Plätze ein. Neben den Gelbhemden kommt mit Speyer, dem Meister der Regionalliga Südwest, ein weiterer Aufsteiger in die Südgruppe.
Folgende Teams treten in der Pro B Süd an:
TSV Oberhaching Tropics
Basketball Löwen Erfurt
Baunach Young Pikes
BBC Coburg
Depant Giessen 46ers Rackelos
EBBECKE White Wings Hanau
FC Bayern München Basketball II
FRAPORT Skyliners Juniors
Morgenstern BIS Baskets Speyer
Organe Academy Ulm
Scanplus Baskets Elchingen
TG s.Oliver Würzburg


Pressemitteilung: TSV Oberhaching Tropics 



0 Kommentare

 

26 Mitglieder
409 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff