DBB

DBB-Herren: Zum vierten Mal in Trier zu Gast

TheBloob am 15.05.2019 um 19:37

Pressekonferenz mit Bundestrainer Henrik Rödl

In der Arena Trier wurde heute auf das Basketball-Länderspiel der Herren zwischen Deutschland und Schweden am Sonntag, 11. August 2019, um 18.00 Uhr vorausgeblickt. Dazu waren Elvira Garbes (Mitte), Bürgermeisterin der Stadt Trier, Herren-Bundestrainer Henrik Rödl (li.) und Wolfgang Esser (re.), Geschäftsführer der Arena Trier, erschienen und standen den Medien Rede und Antwort.

"Ich bin sehr glücklich, dass wir diese hochkarätigen Sportler hier in Trier zu Gast haben werden. Das lenkt eine große Aufmerksamkeit auf unsere Stadt und wird letztlich natürlich auch den Tourismus beleben. Das Spiel und das Trainingslager vorab haben somit eine große Bedeutung für Trier. Ich bin stolz darauf, dass wir mit der Arena Trier solch´ gute Möglichkeiten bieten können und bin überzeugt davon, dass hier eine tolle Stimmung herrschen wird", so Elvira Garbes.

"Wir haben ja schon etwas Erfahrung mit der Nationalmannschaft, die zum vierten Mal bei uns zu Gast ist. Wir haben uns zweieinhalb Jahre lang um ein weiteres Länderspiel bemüht und freuen uns sehr, dass es jetzt geklappt hat. Der DBB setzt damit ein positives Zeichen für uns. Basketball ist die Kernsportart in unserer Arena und wir werden einen großen Publikumkreis ansprechen. Ich bin froh, dass es uns gelungen ist, dass die Sommerferien in Rheinland-Pfalz am Spieltag zuende gehen. Wir erwarten ein volles Haus", sagte Wolfgang Esser.

"Ich freue mich natürlich sehr auf Trier und werde viele alte Bekannte treffen. An meiner alten Wirkungsstätte wird das Spiel sicher etwas ganz Besonderes für mich. Aber das Private muss ich etwas außen vor lassen, denn es wird eine extrem wichtige Woche für uns. Wir haben zwei Jahre dafür gekämpft, bei der WM dabei sein zu können, und in Trier zeigen wir zum ersten Mal unser Gesicht. Es wird sich lohnen gegen Schweden zu spielen, für uns und für die Zuschauer. Wir werden uns in erster Linie auf uns konzentrieren und viel ausprobieren, aber wir möchten den Fans natürlich auch etwas bieten. Hier haben wir beste Bedingungen, ich werde keinen Weg suchen müssen, kenne alles und würde mich sehr freuen, wenn es richtig voll in der Arena wird. Das Wichtigste zum jetzigen Zeitpunkt ist für mich als Bundestrainer, dass alle Spieler unbedingt bei der WM dabei sein wollen. Es ist aber natürlich noch zu früh, um über konkrete Namen zu sprechen. Alle legen eine unglaubliche Leidenschaft an den Tag, aber viele Spieler sind derzeit vertragslos und können noch nicht absehen, wie ihre Situation im Sommer ist. In jedem Fall werden wir ein starkes Team haben, das mit Begeisterung für Deutschland spielt", verspricht der Bundestrainer schließlich.

Alle Spiele der Basketball WM 2019 live. Vom 31.08. bis 15.09. kostenlos für alle bei MagentaSport.


Pressemitteilung: DBB 



0 Kommentare

 

49 Mitglieder
598 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff