DBB

Unger nominiert DBB-Damen

TheBloob am 14.05.2019 um 19:43

Länderspiele in Montenegro

Auch ohne Pflichtspiele hat der Bereich Leistungssport in diesem Sommer ein Programm für die Damen-Nationalmannschaft zusammengestellt. Für den ersten Teil hat Bundestrainer Patrick Unger jetzt einen Kader aus 14 Spielerinnen eingeladen. Vom 8.-14. Juni wird im Bundesleistungszentrum Kienbaum trainiert, ehe zwei Länderspiele in Podgorica/Montenegro (15./16. Juni 2019) folgen.

Diese Spielerinnen wurden eingeladen:

Marie Bertholdt (BC pharmaserv Marburg)
Svenja Brunckhorst (TSV 1880 Wasserburg)
Jennifer Crowder (flippo Baskets BG 74 Göttingen)
Ama Degbeon (Foto, A3 Basket Umea/SWE)
Sonja Greinacher (Arka Gdynia/POL)
Svenja Greunke (Toulouse Metropol Baskets/FRA)
Nadjeschda Ilmberger (TV Saarlouis Royals)
Johanna Klug (BC pharmaserv Marburg)
Luana Rodefeld (Eisvögel USC Freiburg)
Finja Schaake (BC pharmaserv Marburg)
Theresa Simon (flippo Baskets BG 74 Göttingen)
Emma Stach (letzter Verein Rutronik Stars Keltern)
Stephanie Wagner (BC pharmaserv Marburg)
Alexandra Wilke (BC pharmaserv Marburg)

Betreut wird das Team von Bundestrainer Patrick Unger, Co-Trainerin Sidney Parsons, Co-Trainer Marc Hahnemann sowie Teambetreuerin Jenny van Doorn.

 

 

A2-Herren: Universiade in Neapel als Höhepunkt

Bundestrainer Rödl nominiert 14 Spieler zum Auftaktlehrgang in Kienbaum

Für die deutsche A2-Nationalmannschaft, gleichbedeutend mit der deutschen Studierenden-Nationalmannschaft, steht in diesem Sommer die Universiade vom 3.-14. Juli 2019 in Neapel als Höhepunkt auf dem Programm. Zuvor gibt es zwei Lehrgänge im Bundesleistungszentrum Kienbaum (19.-23. Juni 2019) mit Länderspielen gegen die Ukraine und in Frankfurt (25.-28. Juni 2019) mit Länderspielen gegen Kroatien.

Betreut wird die Mannschaft von Delegationsleiter und DBB-Vizepräsident Prof. Lothar Bösing, Bundestrainer Henrik Rödl, Co-Trainer Stephen Arigbabu, Teamarzt Dr. Frank Stanek (zeitweise), den Physiotherapeuten Ulf Staudenmayer und Stefan Varga (im Wechsel) sowie Teambetreuer Daniel Seffern.

Länderspieltermine
Sa., 22. Juni 2019, 17.00 Uhr: Deutschland - Ukraine (BLZ Kienbaum)
So., 23. Juni 2019, 16.00 Uhr: Deutschland - Ukraine (BLZ Kienbaum)
Do., 27. Juni 2019, 18.00 Uhr: Deutschland - Kroatien (NordWestZentrum Frankfurt)
Fr., 28. Juni 2019, 16.00 Uhr: Deutschland - Kroatien (NordWestZentrum Frankfurt)

Der Bundestrainer hat jetzt folgende Spieler für die Maßnahmen nominiert:

Oscar da Silva (Stanford University/USA)
Haris Hujic (EWE Baskets Oldenburg)
Bennet Hundt (ALBA BERLIN/Lok Bernau)
Karim Jallow (Foto, MHP RIESEN Ludwigsburg)
David Krämer (ratiopharm ulm)
Leon Kratzer (FRAPORT SKYLINERS)
Lars Lagerpusch (Basketball Löwen Braunschweig/MTV Herzöge Wolfenbüttel)
Kenneth Ogbe (ALBA BERLIN)
Louis Olinde (Brose Bamberg/Baunach Young Pikes)
Jonas Richter (NINERS Chemnitz)
Tim Schneider (ALBA BERLIN/Lok Bernau)
Christian Sengfelder (Basketball Löwen Braunschweig)
Lukas Wank (NINERS Chemnitz)
Ferdinand Zylka (Mitteldeutscher BC, BSW Sixers Sandersdorf)

Auf Abruf:
Richard Freudenberg (FRAPORT SKYLINERS)
Jonas Grof (Phoenix Hagen)
Tim Hasbargen (Team Ehingen Urspring)
Moritz Sanders (Nürnberg Falcons BC)
Jan Niklas Wimberg (Eisbären Bremerhaven)

Universiade:
Do., 4. Juli 2019, 10:30 Uhr: Deutschland – Norwegen
Fr., 5. Juli 2019, 20:00 Uhr: Deutschland – Kanada
Sa., 6. Juli 2019, 20:00 Uhr: Italien – Deutschland

Mo., 8. Juli 2019, Viertelfinale, Platzierung
Di., 9. Juli 2019, Halbfinale, Platzierung
Do., 11. Juli 2019, Finale, Platzierung

Mehr Informationen zur Universiade...

 

 

U18-Mädchen testen fünf Mal
Turnier in Spanien und Länderspiele in Heidelberg

Die deutschen U18-Mädchen steigen Mitte Juni in ihr Sommerprogramm ein, das mit der Europameisterschaft in Bosnien und Herzegowina (6.-14. Juli 2019) seinen Höhepunkt findet. Los geht es mit einem Lehrgang im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg (15.-20. Juni 2019), ehe ein 4-Nationen-Turnier im spanischen Azuqueca de Henares folgt (21.-23. Juni 2019). Schließlich rundet ein weiterer Lehrgang in Heidelberg mit Länderspielen gegen Spanien den Auftakt des Sommers ab (24.-28. Juni 2019).

Bundestrainer Stefan Mienack hat 16 Spielerinnen für die Maßnahmen nominiert. Betreut wird die Mannschaft von Mienack, Co-Trainerin Janet Fowler-Michel, Co-Trainer Kevin Magdowski, Athletiktrainerin Sabrina Möller (zeitweise), Teamärztin Vanessa Sturm (zeitweise), den Physiotherapeutinnen Annette Ulshöfer, Nicole Vogel und Nina Bartsch (im Wechsel) sowie Teambetreuerin Paulina Fritz.

Länderspieltermine
Fr., 21. Juni 2019, 18.00 Uhr: Serbien - Deutschland (Azuqueca de Henares)
Sa., 22. Juni 2019, 18.00 Uhr: Deutschland - Russland (Azuqueca de Henares)
So., 23. Juni 2019, 20.15 Uhr: Spanien - Deutschland (Azuqueca de Henares)
Mi., 26. Juni 2019, 17.30 Uhr: Deutschland - Spanien (OSP Heidelberg)
Do., 27. Juni 2019, 17.30 Uhr: Deutschland - Spanien (OSP Heidelberg)

Folgende Spielerinnen sind eingeladen:

Emily Bessoir (TS Jahn München)
Elisa Billepp (TuS Lichterfelde)
Julia Förner (DJK Don Bosco Bamberg/SC Kemmern)
Elea Gaba (ChemCats Chemnitz)
Meret Kleine-Beek (TuS Lichterfelde)
Amelie Kröner (Citybasket Recklinghausen/Metropol Girls)
Rebecca Lagerpusch (Eintracht Braunschweig LionPride/Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel)
Magdalena Landwehr (DJK Don Bosco Bamberg/SC Kemmern)
Pauline Mayer (Eisvögel USC Freiburg)
Anabel Neuber-Valdez (ChemCats Chemnitz)
Sarah Polleros (Foto, Herner TC)
Victoria Poros (ALBA Berlin)
Marie Reichert (BC Marburg/Bender Baskets Grünberg)
Nina Rosemeyer (Eintracht Braunschweig LionPride/Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel)
Lotta Stach (BG 89 Rotenburg/Scheeßel)
Selma Yesilova (BSG Basket Ludwigsburg)


Pressemitteilung: DBB 



0 Kommentare

 

37 Mitglieder
593 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff