Alba Berlin

ALBA BERLIN im Playoff-Viertelfinale gegen ratiopharm Ulm

TheBloob am 13.05.2019 um 17:54

Am kommenden Samstag, den 18. Mai (18 Uhr, Mercedes-Benz Arena) starten die Basketballer von ALBA BERLIN in die diesjährigen Playoffs der easyCredit BBL. Nachdem die Albatrosse am gestrigen Sonntag mit einem Sieg in Ludwigsburg die Hauptrunde abgeschlossen haben, wartet im Viertelfinale der Playoffs nun ratiopharm Ulm. Im Anschluss an das Playoff-Auftaktspiel, das am Samstag in Berlin gespielt wird, folgt Spiel zwei am Dienstag (21. Mai, 19 Uhr) in Ulm, ehe die dritte Partie am Sonntag, den 26. Mai (15 Uhr) wieder in der Hauptstadt gespielt wird. Ein eventuelles viertes Spiel würde in Ulm gespielt, ein fünftes dann wieder in Berlin. Tickets für die Spiele eins und drei sind ab sofort unter www.albaberlin.de/tickets erhältlich.

 
Termine und Infos zur Playoff-Viertelfinalserie
Das Viertelfinale der diesjährigen Playoffs wird wie üblich im Format einer „best-of-five“-Serie ausgespielt, innerhalb derer es drei Siege zum Weiterkommen in das Halbfinale braucht. Dank der besseren Platzierung nach der Hauptrunde – ALBA ist Tabellendritter, Ulm Sechster – haben die Berliner den Heimvorteil auf ihrer Seite. Die Spieltermine lauten wie folgt:

Spiel 1: Sa. 18.05. 18 Uhr in Berlin (Mercedes-Benz Arena)
Spiel 2: Di. 21.05. 19 Uhr in Ulm
Spiel 3: So. 26.5. 15 Uhr in Berlin (Mercedes-Benz Arena)
Spiel 4 (falls nötig): Di. 28.05. 19 Uhr in Ulm
Spiel 5 (falls nötig): Do. 30.05. 18 Uhr in Berlin (Mercedes-Benz Arena)

Zuletzt in den Playoffs gegenüber standen sich Ulm und Berlin vor genau fünf Jahren. In der Saison 2013/2014 trafen die beiden Mannschaften ebenfalls im Viertelfinale aufeinander. Damals setzte sich ALBA BERLIN mit Heimvorteil nach vier Spielen mit 3:1 durch. Die diesjährige Serie bringt auch ein Wiedersehen mit zwei ehemaligen Albatrossen mit sich. So spielen die Ex-Berliner Ismet Akpinar und Bogdan Radosavljevic inzwischen für Ulm.

Das Playoff-Medientraining, bei dem es Gesprächsmöglichkeiten mit allen Spielern, Coach Aito und Sportdirektor Himar Ojeda geben wird, findet wie bereits vermeldet am kommenden Mittwoch (15. Mai) ab 10:30 Uhr im ALBA Trainingszentrum in der Schützenstraße 51 (10117 Berlin) statt.
 

Pressemitteilung: Alba Berlin 



0 Kommentare

 

39 Mitglieder
686 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff