Regionalliga

Klarer Heimsieg gegen Vilsbiburg

TheBloob am 11.02.2019 um 17:26

Der TSV Tröster Breitengüßbach setzte sich am vergangenen Samstag vor etwa 200 Zuschauern in der heimischen Hans-Jung-Halle gegen die Baskets Vilsbiburg mit 91:71 durch.

Den Gastgebern standen erneut alle Spieler zur Verfügung, sodass Headcoach Johannes Laub jedem seiner Jungs genug Pausen geben konnte. Zu Beginn des Spiels, was in den ersten Minuten ausgeglichen verlief, schickte er Engel, Lorber, Jörg Dippold, Klaus und Land aufs Parkett. Vier Punkte durch Korbleger von Lorber und zwei Freiwürfe von Engel sorgten nach zweieinhalb Minuten für ein 6:6-Unentschieden. Anschließend stand die Tröster-Truppe in der Verteidigung sehr gut, forcierte schlechte Würfe und einige Ballverluste beim Gegner, die zu einfachen Punkten durch Lorber, Jörg Dippold und Land führten. Nach diesem 10:2-Run nahm Gäste-Coach Vilas beim Stand von 16:8 eine Auszeit um sein Team neu einzustellen. Damit beendete er den Lauf der Hausherren und die Niederbayern arbeiteten sich durch einen Dreier von Mayr und Punkten von Timmons auf 18:15 heran. Doch bis zum Viertelende sorgten Engel von der Freiwurflinie und Land per Dreier für eine 25:18-Führung.
Im zweiten Spielabschnitt probierten es die Vilsbiburger mit einer aggressiven Zonenpresse, mit der die Gelbschwarzen etwas Probleme hatten. Daraus resultierten einige Ballverluste und schlechte Entscheidungen, weswegen die Gäste Punkt für Punkt herankamen und durch Novy in der 16. Spielminute mit 27:28 in Führung gingen. Nach einer Auszeit von Coach Laub schafften es die Oberfranken deutlich besser mit der Pressverteidigung und der Zone umzugehen. So starten sie beim Stand von 31:31 drei Minuten vor der Halbzeit einen 11:0-Run bis zur Pausensirene. Dabei spielten sie den Distanzwurf von Engel und die Korbleger von Land und Lorber durch schönes Passspiel klasse heraus. Kurz danach traf Youngster Nieslon noch zwei Freiwürfe und belohnte sich damit selbst für seine starke defensive Vorstellung in diesem Viertel. Zur Halbzeit führte der TSV Tröster Breitengüßbach mit 42:31.
Zu Beginn des dritten Viertels kamen die Offensiven beider Mannschaften nicht ganz so gut ins Spiel, weswegen etliche Fahrkarten auf beiden Seite geschossen wurden. Breitengüßbach war allerdings die erste Mannschaft, die punkten und sich somit weiter absetzen konnte. Durch Lorber, Nieslon und einen weiteren Dreier von Engel wuchs die Führung der Tröster-Truppe auf 51:35 an. Danach probierten es die Hausherren den Ball öfter ans Brett zu bekommen. Güßbachs große Garde Land, Klaus und Wagner konnten sich mit schönen Aktionen am Brett häufig durchsetzen und erfolgreich abschließen. Zwei Minuten vor dem Ende der dritten zehn Spielminuten war es Wagner, der die Führung des TSV erstmals auf 20 Punkte anwachsen ließ, 63:43. Bis zum Viertelende konnte Schinhammer mit zwei Dreiern noch etwas Ergebniskosmetik betreiben und den Rückstand auf 66:52 verkürzen.
Im Schlussabschnitt kam Vilsbiburg nochmal auf 11 Punkte heran. Doch danach spielte nur noch der TSV Tröster Breitengüßbach und baute den Vorsprung binnen 30 Sekunden wieder auf 70:55 aus. Einige Freiwürfe auf beiden Seiten prägten nun die nächsten Minuten, bei dem der Punkteabstand konstant blieb, 75:60. Ein Dreier von Engel sowie Punkte von Land, Lorber und Timo Dippold am Brett sorgten erneut für die 20 Punkte-Führung der Gastgeber. Diese hielten sie durch Korbleger von Reichmann und Wagner bis zur Schlusssirene, weswegen das Spiel mit 91:71 endete. Durch die Niederlage des Tabellenzweiten Leitershofen und die Pleiten der Verfolger Herzogenaurach und Schwabing verlief dieser Spieltag perfekt aus Sicht des TSV Tröster. Nur noch zwei Punkte Rückstand haben die Männer von Johannes Laub auf Leitershofen, während man nach hinten vier Punkte Vorsprung hat.


Breitengüßbach: Engel (22/3 Dreier), Land (21/1), Lorber (18), Klaus (8), J. Dippold (7/1), Wagner (6), Nieslon (4), Reichmann (3), T. Dippold (2), Hubatschek, Will


Pressemitteilung: TSV Tröster Breitengüßbach 



0 Kommentare

 

10 Mitglieder
340 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff