ProA

Ein erfahrener Teamspieler - Bozo Djurasovic komplettiert Tigers-Kader!

TheBloob am 11.08.2018 um 09:25

Die Kaderzusammenstellung ist der vielleicht elementarste Baustein für den
Verlauf einer kompletten Saison. Wenn die Zahnräder nicht ineinandergreifen,
das Team nicht harmoniert, ist es fast unmöglich, dies während der Saison zu
korrigieren. Nachdem mit Tyler
Laser der Go-to-Guy gefunden wurde, galt es nun, den letzten Spot für die
kommende Saison passend zu besetzen. Mit Forward Bozo Djurasovic, so sind
sich die Verantwortlichen sicher, hat man den perfekten Spielertypen hierfür
gefunden. Der 30-jährige Bosnier unterschreibt in Tübingen für die kommende
Saison. "Ich habe bereits viele gute Dinge über Stadt und Verein gehört.
Deshalb freut es mich sehr, dass ich den Tigers dabei helfen darf, ihre
Ziele zu erreichen. Ich bin mir sicher, dass es für uns alle eine
erfolgreiche Saison wird", übermittelt Djurasovic aus seiner Heimat.

Seine Statistiken scheinen auf den ersten Blick nicht außergewöhnlich. Der
30-Jährige punktet solide und reboundet effektiv. Besonders Spektakuläres
findet man mit Blick auf das Papier jedoch nicht. Wenn man Bozo Djurasovic
aber in Aktion sieht, weiß man sofort, warum Head Coach Aleksandar Nadjfeji
zu 100 Prozent von dem Zwei-Meter-Mann überzeugt ist. Denn Djurasovic zählt
zur Spielerkategorie des Point-Forwards. Ein Flügelspieler, der über einen
starken Ballvortrag, gute Passfähigkeiten, hohe Spielintelligenz und
Geschwindigkeit verfügt. "Bozo ist das letzte Puzzlestück in unserer
Mannschaft. Er ist der Spieler, der uns das gewisse Etwas gibt, nochmals
viel Erfahrung mitbringt und der für die Mannschaft spielt und wirklich
alles für den Teamerfolg gibt. Er macht in der Defensive und Offensive all
die kleinen Dinge, welche der ganzen Mannschaft helfen werden. Genau danach
haben wir gesucht", erklärt Nadjfeji. Da Djurasovic sowohl die kleine als
auch große Forward-Position besetzen kann, passt er somit perfekt ins
Spielsystem von Nadjfeji, der "einen schnellen, aber kontrollierten
Basketball, jedoch kein Run and Gun" spielen lassen möchte.


Acht Spiele in der BBL und Europa-Erfahrung


Aber nicht nur wegen seiner Fähigkeit, selbst in die Transition
umzuschalten, passt Djurasovic zum neuen Kader der Schwaben. Der Forward ist
ein guter Verteidiger und in der Offensive variabel. Seine Stärken liegen
sowohl im Zug zum Korb als auch im Post-Game, also dem Spiel mit dem Rücken
zum Korb. Mit Djurasovic bekommt das Team somit einen Spieler, der in der
Transition zum Korb ziehen kann, dort jedoch auch als Anspielstation in der
Zone dienen kann. Denn "der Ball muss in der Transition unter den Korb, wo
die großen Spieler produzieren", so Nadjfeji.

 

Djurasovic soll zudem mit seiner Erfahrung eine wichtige Rolle auf und
außerhalb des Parketts einnehmen. Der Forward blickt unter anderem auf
Stationen in der Ukraine, Schweiz, Rumänien und Bulgarien zurück. In der
Saison 2011/2012 stand er zudem in acht Partien für die GIESSEN 46ers in der
Basketball-Bundesliga auf dem Parkett, wo er als Teamkollege der ehemaligen
Rubkatzen Barry Stewart und Robert Oehle durchschnittlich 3,3 Punkte
erzielte. Den Großteil der vergangenen Saison verbrachte Djurasovic in der
ersten serbischen Liga (SuperLiga) bei KK Dynamic. Mit dem Club aus Belgrad
trat der Forward sowohl im Ligabetrieb, als auch in der zweiten Adriatischen
Liga (ABA Second Division) an. Während Djurasovic bei 23 Einsätzen in der
SuperLiga 10,0 Punkte, 5,5 Rebounds und 1,9 Assists verbuchte, gelangen ihm
in der ABA durchschnittlich 11,9 Zähler, 5,5 Rebounds sowie 1,6 Vorlagen in
19 Spielen. Im März wechselte Djurasovic dann in die zweite französische
Liga. Für den zu diesem Zeitpunkt abstiegsbedrohten Quimper UJAP steuerte
der Tübinger Neuzugang 8,3 Zähler und 3,9 Rebounds bei - die Bretonen
sicherten sich noch den Klassenerhalt.


Pressemitteilung: Tigers Tübingen 



0 Kommentare

 

8 Mitglieder
641 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung