ProA

Drei Nachwuchsspieler schaffen Sprung in den Profikader für ProA-Saison 2018/19

TheBloob am 11.08.2018 um 09:21

Paderborn, 10. August 2018 – Piet Kahl, Hasan Demirbas und Christopher Kleinkes: Das sind die Namen der drei Nachwuchstalente, die den Profikader der Uni Baskets Paderborn für die kommende ProA-Saison 2018/19 ergänzen werden.

Der 18jährige waschechte Paderborner Piet Kahl spielte sich im vergangenen Jahr mit einer starken Entwicklung in den Fokus: Sowohl in der NBBL (Nachwuchs Basketball Bundesliga) als auch in der 2. Herrenmannschaft zeigte er in diversen Spielen sein großes Potential. Mit starken Leistungen in den entscheidenden beiden NBBL Playdown-Spielen um den Klassenerhalt bewies er beeindruckende Nervenstärke und war mit 17 und 26 Punkten der jeweils effektivste Spieler auf dem Platz.

Hasan Demirbas stand aufgrund seiner Leistungen in der NBBL und im 2. Herrenteam schon länger auf dem Radar des Profitrainerteams. Mit sehr guten Spielen in den diesjährigen NBBL Playdowns gegen die RheinStars Köln setzte er nochmals zusätzliche Akzente und steigerte sich in allen relevanten Statistiken. Gerade volljährig, soll jetzt mit der Aufnahme in den erweiterten ProA-Kader der nächste wichtige Schritt in seiner Karriere folgen.

Der gebürtige Bielefelder Christopher Kleinkes begann beim SV Brackwede mit dem Basketball. Er machte seitdem einen gewaltigen Sprung nach vorn und spielte für die Baskets in der NBBL, in der 2. Herrenmannschaft und für das Kooperationsteam Accents Salzkotten in der Regionalliga. Christopher besucht das Sportinternat Paderborn und wurde Ende 2016 bereits für einen U18 Nationalmannschaftslehrgang nominiert. Mit der Aufnahme in den ProA-Kader will das Trainerteam ihn jetzt auf einem höheren Spielniveau für zukünftige sportliche Aufgaben und Herausforderungen vorbereiten.

Baskets Coach Uli Naechster freut sich über den eigenen Nachwuchs im Profikader: „Die drei Jungs sind wirklich klasse und bekommen nun die Gelegenheit, sich im Training mit den erfahreneren Profis zu beweisen. Ich bin gespannt, wie sie sich entwickeln und welche Rolle sie im Team einnehmen können. Aus meiner Sicht ist es immens wichtig, unseren Nachwuchsspielern zu signalisieren, dass es sich lohnt, hart an sich zu arbeiten und für jede Einsatzminute zu kämpfen!“ Naechster kündigte für die kommende Woche zum Trainingsstart noch einen weiteren finalen Neuzugang an, mit dem der Kader der Uni Baskets für die kommende ProA-Saison 2018/19 komplett wird.


Pressemitteilung: Uni Baskets Paderborn 



0 Kommentare

 

58 Mitglieder
702 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung