Mitteldeutscher BC

Neue Gesichter im MBC-Büro

TheBloob am 10.07.2018 um 16:46

Jungen Frauen und Männern eine Chance zu geben, das gilt beim Mitteldeutschen Basketball Club nicht nur für die Besetzung des Bundesligateams oder der Trainermannschaft. Auch in der Geschäftsstelle prägen junge Gesichter das Bild. 25 Jahre alt ist der neue Leiter der Geschäftsstelle Fabian Höer. 22 Jahre alt ist Francesca Zeidler, die nach Abschluss ihrer Ausbildung übernommen wurde und den Bereich Sponsorenbetreuung und Event verantwortet. Beide haben schon bisher im Team gearbeitet. Neu dazugekommen ist der 28-jährige Christian Senf, der für das Ticketing zuständig sein wird. Ebenfalls 28 Jahr alt ist der neue Leiter Kommunikation Tonio Bierhoff.

Die Neueinstelllugen und Umbesetzungen haben sich unter anderem daraus ergeben, dass die langjährige Geschäftsstellenleiterin Katrin Schönfelder nach 18 Jahren beim MBC den Klub verlassen hat. Ebenfalls ausgeschieden ist die bisherige Kommunikationsleiterin Anna Blumtritt, die ähnlich wie Schönfelder einen anderen beruflichen Weg gesucht hat, um mehr Zeit für die Familie aufbringen zu können. Ihr Nachfolger im Kommunikationsbereich hat Sportwissenschaften und Sportmanagement in Leipzig studiert mit Abschlüssen als Bachelor und Master. Eigentlich stammt Tonio Bierhoff aus dem westfälischen Warburg nahe Paderborn. 2010 kam er zum Studium in die Messestadt und bekam Kontakt zum MBC. „Ich habe über ein Thema des MBC meine Masterarbeit geschrieben“, erzählt er.

Der neue Geschäftsstellenleiter Fabian Höer ist dagegen schon fast ein Urgestein beim MBC. Als Schüler hat er 2004 bereits als Wischer in der Stadthalle begonnen. Als Jugendlicher half er im Kampfgericht aus. 2011 kam er für ein Freiwilliges soziales Jahr zum MBC und seitdem hat er einen festen Platz im Office. „Ich bekam 2013 vom MBC das Angebot für ein duales Studium zum Fitnessökonom, das ich gern angenommen habe“, sagt Höer. Seit dem vorigen Jahr hat er den Abschluss in der Tasche. Dem Basketball verbunden ist der Geschäftsstelleleiter aber auch als Aktiver, wenn auch nicht beim MBC, sondern beim Kooperationspartner SSV Weißenfels. Dort spielt der Guard in der Oberliga. Seine Kollegen haben ihn schon in der Vergangenheit unterstützt, um die eigenen sportlichen Ambitionen zu pflegen. 2000 hat er als Siebenjähriger mit dem Basketball angefangen. Mario Leuschner, der heutige Nachwuchsleiter im MBC-Verein, war sein erster Trainer.

Seit 2014 hat Francesca Zeidler einen Platz beim MBC. „Ich suchte damals einen Praktikumsplatz und bekam ihn beim Club“, erzählt sie. Nahtlos war dann der Übergang zu einer Ausbildung beim MBC. Mittlerweile hat sie für den Beruf der Veranstaltungskauffrau alle Prüfungen erfolgreich absolviert. Der Club hat sie jetzt in eine Festanstellung übernommen. Sie ist damit verantwortlich für die Organisation der Heimspiele, kümmert sich um die Kontakte zu den Sponsoren und arbeitet im Bereich Marketing mit. Bis vor vier Jahren hatte sie mit Basketball nichts am Hut, jetzt ist sie begeistert von der Sportart und „stolz darauf, ein Mitglied im Team des MBC zu sein“.

Christian Senf kommt zwar ganz neu in die Büromannschaft, hat aber bereits Erfahrung in dem künftig zu verantwortenden Bereich bei MBC. „Ich war bislang bei RB Leipzig angestellt und habe dort bereits Ticketing gemacht“, sagt er. Der studierte Sportwissenschaftler wollte sich verändern und hat sich beim MBC beworben. Nun wird er die Bereiche Sales und Ticketing verantwortlich betreuen.


Pressemitteilung: MBC, Birger Zentner 



0 Kommentare

 

45 Mitglieder
513 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung