GIESSEN 46ers

Mauricio Marin kehrt nicht mehr zu den GIESSEN 46ers zurück

TheBloob am 10.07.2018 um 14:29

Während der Kader der GIESSEN 46ers kontinuierlich Woche für Woche Formen annimmt, hat sich auch die Personalie Mauricio Marin geklärt. Der Guard, der letzte Saison von den WALTER Tigers Tübingen an die Lahn wechselte, wird in der anstehenden easyCredit Basketball Bundesliga-Saison 2018/19 nicht mehr für die Mittelhessen auf dem Parkett stehen.

 

Der ausgewiesene Shooting Guard absolvierte 29 Spiele für die Gießener, dabei stand er fünfmal in der Startaufstellung von 46ers-Cheftrainer Ingo Freyer. Bei durchschnittlich 15 Minuten Spielzeit kam Marin auf 4.5 PpS. Im Hessenderby gegen die FRAPORT SKYLINERS markierte der 24-Jährige 16 Zähler, was seine persönliche Bestleistung im 46ers-Dress darstellte. Beim 83:59-Heimerfolg über Frankfurt verwandelte er jenseits vom Perimeter vier von sechs Dreiern – dazu kam eine Gesamt-Feldwurfquote von über 62%.

 

Besonders von Downtown konnte Marin mit seiner Zielgenauigkeit von 41% während der Saison auf dem Court überzeugen. Jedoch hatte er auch mit einigen Rückschlägen in der vergangenen Spielzeit zu kämpfen und verpasste einige Partien aufgrund von hartnäckigen Blessuren.

 

Die GIESSEN danken ihrer Nummer 25 für den unermüdlichen Einsatz und wünschen alles erdenklich Gute für die Zukunft!


Pressemitteilung: Gießen 46ers 



0 Kommentare

 

14 Mitglieder
410 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung