Sonstiges

Wedeler Ü35: „Hammergruppe“ bei der DM in Wiesbaden

TheBloob am 13.06.2018 um 18:42

Christoph Roquette fällt ein klares Urteil: „Das ist eine Hammergruppe!“ Der Center und seine Kollegen der Ü35 reisen am kommenden Wochenende (16./17. Juni) zur Endrunde um die Deutsche Meisterschaft nach Wiesbaden.

Und dort wartet eben diese – „Hammergruppe“: Die Rister treffen in der Vorrunde als Titelverteidiger auf ihren letztjährigen Endspielgegner SV Haspe 70 mit dem früheren Erstliga-Center Bernd Kruel. Die Hagener haben sich im Vergleich zum Vorjahr mit den ehemaligen Zweitligaspielern Kai Friedrich und Sebastian Mlynarski noch einmal kräftig verstärkt. Gastgeber BC Wiesbaden ist den Wedelern weitgehend unbekannt, dafür ist TSV 1860 Rosenheim umso namhafter besetzt. Bei den Südostmeisterschaften liefen die „Sechziger“ unter anderem mit den beiden langjährigen Nationalspielern Jan Jagla und Steffen Hamann auf. Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass Rosenheim mit Demond Greene ein weiteres Mitglied der deutschen Olympiamannschaft von 2008 in Wiesbaden aufbieten wird.

„Das wird spannend, wer noch auftaucht. Das weiß man vorher nie“, sagt Roquette. Auch der Wedeler Dauerrivale DBV Charlottenburg, der in der Parallelgruppe auf Völklingen/Bous, Ansbach und Düsseldorf trifft, ist immer für eine personelle Überraschung in Person eines früheren Profis gut. Bei den Ristern fehlt Alexander Seggelke aufgrund einer Verletzung, „das ist natürlich ein großer Verlust“, kommentiert Roquette das Fehlen des langjährigen Bundesliga-Spielers.

Der Modus der Deutschen Meisterschaft lässt weder Fehler noch Nachlässigkeiten zu: Die Sieger der beiden Vorrundengruppen bestreiten das Endspiel. Das heißt: „Du musst in jedem Spiel da sein und darfst einfach nicht verlieren. Es wird spannend, wer sich da durchsetzt“, sagt der Rister. Das gemütliche Beisammensein der Spieler aller teilnehmenden Mannschaften am Samstagabend ist fester Bestandteil der Ü35-Endrunde. Eigentlich. Denn die Rister bestreiten ihr letztes Vorrundenspiel gegen Rosenheim am Sonntagmorgen um 9:00 Uhr. Sollte es in dieser Begegnung um den Finaleinzug gehen, dürfte der Abstecher zur Party wohl kurz ausfallen, so Roquette.


Pressemitteilung: SC Rist 



0 Kommentare

 

13 Mitglieder
772 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung