ProB

WGSH verlängert Sponsoring bis 2021

TheBloob am 13.06.2018 um 18:02

Die Wohnungsgenossenschaft Schiffahrt-Hafen Rostock eG (WGSH) verlängert die Zusammenarbeit mit dem EBC Rostock e.V. bzw. den ROSTOCK SEAWOLVES um drei Jahre bis 2021. Die langjährige Partnerschaft als Premiumsponsor umfasst das Engagement in der Grundschulliga unter dem neuen Konzept „Basketball macht Schule“ und das Sponsoring des beliebten Maskottchens Wolfi als ausdrucksstarken Image-Träger des Rostocker Zweitligisten.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die WGSH in den nächsten drei Jahren als Premiumsponsor an unserer Seite wissen. Das nachhaltige Engagement beinhaltet die aktive Unterstützung bei den Heimspielen der ROSTOCK SEAWOLVES, die insbesondere durch unser Maskottchen Wolfi zum Ausdruck gebracht wird, und die starke Förderung im Nachwuchsprojekt Basketball macht Schule“, sagt André Jürgens, 1. Vorsitzender des EBC Rostock e.V.

Die WGSH präsentiert sich bei den Heimspielen der ROSTOCK SEAWOLVES in der StadtHalle Rostock mit interaktiven Show-Elementen, bei denen vor allem Maskottchen Wolfi im Mittelpunkt steht. Seit der vergangenen Saison gibt es die WGSH-T-Shirt-Kanone in der Pause nach dem ersten Viertel als äußerst beliebte Aktion im Rahmen des Basketball-Events. Dabei schießt Wolfi mit der speziell entwickelten Kanone T-Shirts ins Publikum. Darüber hinaus steht im Foyer während der Heimspiele die WGSH-Fotowand zum Durchschauen und Fotografieren. Die Motive können direkt auf Facebook mit dem Hashtag #wgshball hochgeladen werden. Drei Gewinner werden in der Halbzeit auf den LED-Wänden gezeigt und mit exklusiven Kinderbasketbällen in Größe 4 prämiert.

Im Projekt „Basketball macht Schule“ engagiert sich die WGSH mit insgesamt fünf Partnerschaften an drei Standorten (zwei AGs in der Grundschule Reutershagen „Nordwindkinner“, zwei AGs in der Grundschule „Juri Gagarin“ und eine AG in der Werkstattschule). Als Goldpartner stärkt die Wohnungsgenossenschaft die erfolgreiche Jugendarbeit des EBC Rostock e.V. und ermöglicht Kindern den Basketballsport an den Schulen.

Erfreut bringen dies auch die WGSH-Vorstände Andreas Lübcke und Roland Blank zum Ausdruck: „Als Partner der ersten Stunde sind wir dem EBC Rostock in den letzten Jahren ein verlässlicher Partner gewesen und setzen dieses Engagement sehr gern fort. Ganz besonders stolz sind wir auf die tolle Entwicklung der ROSTOCK SEAWOLVES, aber auch auf die Nachwuchsarbeit. Hier zeigt sich, dass die Förderung im Grundlagenbereich durch die WG Schiffahrt-Hafen Grundschulliga nun seine Früchte trägt. Umso mehr unterstützen wir nun selbstverständlich auch die Weiterentwicklung zum Projekt Basketball macht Schule.“

Das Projekt „Basketball macht Schule“

Eine erfolgreiche Jugendarbeit im Sport auf einem frühzeitigen Beginn der Förderung und einer breiten Basis an jungen Menschen, die Spaß und Motivation mitbringen, sich in ihrem Sport stetig zu verbessern.

Mit dem Projekt „Basketball macht Schule“ hat sich der EBC Rostock e.V. zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche aus Rostock und Umgebung in Bewegung zu bringen. Im Rahmen von Basketball-Schul-AGs werden Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren mithilfe des Basketballsports an wichtige Themen wie Bewegung, Kreativität, Integration und Ernährung spielerisch herangeführt.

Auf diese Weise wird der EBC Rostock e.V. durch das Projekt „Basketball macht Schule“ zu einer Konstante im Leben junger Menschen, die ihnen Halt gibt und sie bis ins Erwachsenenalter begleitet.


Pressemitteilung: EBC Rostock 



0 Kommentare

 

40 Mitglieder
1127 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung