Regionalliga

Merlins II schaffen den Klassenerhalt!

TheBloob am 24.04.2018 um 21:59

Der wichtige Heimsieg ist eingefahren, alle Rechenspiele für den letzten Spieltag sind beendet: Die Crailsheim Merlins II haben durch den 85:66-Erfolg gegen Mainz den Klassenerhalt in der 1. Regionalliga Südwest sicher!

Crailsheim, 24.04.2018. Es kann noch zum Dreiervergleich mit Mainz und Hockenheim kommen, möglicherweise gesellt sich auch Kronberg als viertes punktgleiches Team hinzu. In allen denkbaren Konstellationen aber ist eines sicher: Die „Young Guns“ der Merlins bleiben über dem Strich stehen, rutschen nicht mehr auf den drittletzten und damit einen Abstiegs-Platz.

Für das entscheidende Duell gegen den direkten Konkurrenten aus Mainz hatten sich die Zauberer viel vorgenommen und setzten ihren Heimvorteil von Beginn an um. Das 2:4 aus Crailsheimer Sicht sollte der einzige Rückstand an diesem Nachmittag bleiben. Die Youngster Hofmann und Lukic brachten die Zauberer wieder in Front und so sehr sich die Gäste in der Folge auch bemühten, die Merlins hatten stets zum richtigen Zeitpunkt die richtige Antwort parat. So führten die Zauberer schon zur Halbzeit verdient mit 34:27. Spätestens als Routinier Antonis Sivorotka nach rund vier Minuten im dritten Viertel auf 16 Punkte Vorsprung stellte, war die Marschrichtung in diesem Spiel klar (47:31). Insgesamt führte der ehemalige ProA-Spieler sein Team als echter Leader mit 20 Punkten und zehn Rebounds an, verteilte zudem vier Assists.

Einmal mehr überzeugten die Merlins II mit ihrer Mischung aus zahlreichen U19-Spielern und den erfahrenen Kräften um Sivorotka. So kam Dalibor Cevriz ebenfalls auf ein Double Double mit 18 Zählern und zehn Rebounds, NBBL-Talent Lukic lieferte ein Komplettpaket aus 16 Punkten, sieben Rebounds, sieben Assists und fünf Steals ab.

Dementsprechend stolz ist Trainer Kai Buchmann auf die Art und Weise, wie sein Team diese Saison absolviert und mit dem 85:66-Sieg gegen Mainz erfolgreich das Saisonziel Klassenerhalt erreicht hat. „Die älteren Spieler haben die jungen Akteure hervorragend geführt. Da haben Eric Ross, Harald Debelka, Antonis Sivorotka und Dalibor Cevriz einen tollen Job gemacht und die anderen Jungs, alle Jahrgang 1999 oder jünger, konnten sich gut weiterentwickeln.“

Am letzten Spieltag reisen die Zauberer nun noch zum abgeschlagenen Tabellenletzten nach Limburg. Die Partie findet am Samstag (28.04.) um 20:00 Uhr statt. Dort wird Buchmann sicherlich die Gelegenheit nutzen, allen Spielern des Farmteams noch einmal ordentlich Spielzeit zu geben, bevor das Team den Abschluss einer starken Saison als Aufsteiger feiern kann.

Für die Merlins spielten:

Lukic (16 Pkt/ 7 Reb/ 7 Ass/ 5 Stl/ 2 Blk), Lin (2 Pkt), Ross (16 Pkt/ 9 Reb), Vasovic, Hofmann (9 Pkt/ 3 Reb/ 2 Blk), Cevriz (18 Pkt/ 10 Reb), Debelka (4 Pkt), Sivorotka (20 Pkt/ 10 Reb/ 4 Ass), Moser, Urbansky


Pressemitteilung: Crailsheim Merlins 



0 Kommentare

 

65 Mitglieder
559 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung