Regionalliga

Fokussiert ins nächste Heimspiel

TheBloob am 01.02.2018 um 21:15

Basketball-Regionalliga Nord: ASC Göttingen empfängt WSG Königs Wusterhausen
Am kommenden Wochenende geht es für die Basketballer des Team Göttingen wieder in
heimischer Halle auf das Parkett. Empfangen wird am kommenden Sonnabend um 15.00 Uhr die
WSG Königs Wusterhausen in der Sporthalle der IGS 1 in Geismar.
Das Team von Head Coach Sebastian Förster legte am vergangenen Wochenende eine sehr gute
Teamleistung, sowohl in der Defense, als auch in der Offense an den Tag, sodass am Ende ein
deutlicher 20-Punkte-Sieg in der Bundeshauptstadt zu Buche stand. „Dass ist das, was ich sehen
wollte. Allerdings dürfen wir jetzt nicht zu beflügelt gegen Wusterhausen antreten. Wir haben uns
neu sortiert, die Trainingswoche intensiv genutzt und schauen fokussiert auf das anstehende
Spiel“, so Head Coach Förster.
Die Gäste aus Brandenburg stehen mit vier Siegen und elf Niederlagen auf dem zehnten
Tabellenplatz der aktuellen Saison. Im Hinspiel, in dem Topscorer Nick Boakye mit 19 Punkten
und elf Rebounds ein Double-Double hinlegte, gewann das Förster-Team 86:62. Auch gegen die
Albatrosse erwischte Boakye am vergangenen Wochenende einen Sahnetag. Er steuerte 26
Punkte und 17 Rebounds zum Sieg bei. „Nick ist derzeit in einer sehr guten Verfassung, aber ein
Spieler allein kann gegen Wusterhausen nicht antreten. Unser Team muss an das Alba-Spiel
anknüpfen, dann haben wir eine Chance“, so Teammanager Hampeis.
geschrieben von Franziska Rien


Pressemitteilung: ASC Göttingen 



0 Kommentare

 

51 Mitglieder
1200 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung