BBL

ALLSTAR Game: Joshiko Saibou und Yorman Polas Bartolo nachnominiert

TheBloob am 12.01.2018 um 19:58

Andreas Obst und Dominic Lockhart müssen Teilnahme verletzungsbedingt absagen / Peyton Siva nimmt für Obst am Drei-Punkte-Contest teil / FRAPORT SKYLINERS in der Pokal-Qualifikation dabei / easyCredit TOP FOUR: Akkreditierung startet am 15. Januar

Pokal-Wettbewerb: Durch die Heim-Niederlage der Telekom Baskets Bonn gegen die Eisbären Bremerhaven nehmen die FRAPORT SKYLINERS als sechstes und somit letztes Team an der Pokal-Qualifikation der easyCredit BBL teil. Die Frankfurter treffen am Samstag, den 20. Januar, um 18.00 Uhr auf medi bayreuth. Die weiteren Paarungen: ALBA BERLIN – MHP RIESEN Ludwigsburg (Sonntag, 21. Januar, 15.00 Uhr) und FC Bayern München – Brose Bamberg (Sonntag, 21. Januar, 19.00 Uhr).

Die Gewinner der drei Qualifikations-Spiele sind neben Ausrichter ratiopharm ulm beim easyCredit TOP FOUR 2018 am 17./18. Februar in der ratiopharm arena in Neu-Ulm mit von der Partie. Die Akkreditierungsphase für diese Veranstaltung startet am Montag, den 15. Januar, im Laufes des Tages. Das Online-Formular befinde sich auf der Homepage der easyCredit BBL unter dem Menüpunkt „Events“ „easyCredit TOP FOUR“.

ALLSTAR Game: Kurzfristig seinen Kader umbauen muss der Headcoach des Teams „National“, Dirk Bauermann (s.Oliver Würzburg). Da sowohl Andreas Obst (Rockets, Fuß) als auch Lokalmatador Dominic Lockhart (BG Göttingen, Schulter) aus Verletzungsgründen absagen mussten, hat Bauermann Joshiko Saibou (ALBA BERLIN) und Yorman Polas Bartolo (Telekom Baskets Bonn) nachnominiert.

Der Obst-Ausfall hat zudem Auswirkungen auf den Drei-Punkte-Contest: Statt des Rockets-Akteurs nimmt nun Peyton Siva (ALBA BERLIN) an diesem Programmpunkt teil. Siva war zum Stichtag in der Kategorie „3 Point-Field Goal Percentage“ (mindestens 20 Treffer) hinter Per Günther, der sich als fünfter und letzter Akteur die Teilnahme gesichert hatte, platziert.

Das ALLSTAR Game zwischen den Teams „National“ und „International“ findet am Samstag, den 13. Januar, um 20.30 Uhr in der Göttinger LOKHALLE statt.
Die Ticketpreise (inkl. Vorverkaufsgebühr):

Normal Ermäßigt*
Kat. 1: 65,00
Kat. 2: 55,00 50,00
Kat. 3: 45,00 40,00
Kat. 4 (sichtbehindert): 35,00 30,00
Stehplatz: 25,00 20,00
Rollis: 35,00
VIP: 262,00

* Eintritt für Kinder bis einschließlich 7. Lebensjahr frei (kein Sitzplatzanspruch). Ermäßigung gilt vom 8. bis einschließlich 18. Lebensjahr sowie für Schüler, Studenten, Azubis, Rentner und schwerbehinderte Personen (ab 50%). Bei Ermäßigung ist der entsprechende Ausweis vorzulegen. Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern erhalten freien Eintritt. Rollstuhl-Tickets sind nur buchbar über die Geschäftsstelle der BG Göttingen (0551/3842010).

 

Pressemitteilung: BBL 



0 Kommentare

 

4 Mitglieder
777 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung