Jugend

JBBL spielt in der Fremde

TheBloob am 12.01.2018 um 19:54

Die Ferien sind zu Ende, die Leistungsteams gehen wieder auf Reisen: Die Basketballjugend des TSV BAYER 04 Leverkusen ist wieder voll im Spielbetrieb angekommen.

Bereits in der Vorwoche konnten die JBBL und NBBL der GIANTS zwei wichtige Erfolge einfahren. Dieses Wochenende geht es in der U16-Bundesliga für das Team um Nick Peters und Fynn Schmitz um weitere wichtige Punkte.

Am 13. Spieltag der Relegationsrunde bezwangen die YOUNG GIANTS im Derby die RheinStars Köln mit 69:62. Trainer Kevin Oberlack war im Anschluss an die Partie sehr stolz auf seine Jungs: "Meine Mannschaft hat gegen Köln all das gemacht, was wir uns im Trainerteam vor dem Spiel gewünscht haben. Trotz der Trainingspause von fast zwei Wochen haben wir bissig aufgespielt und den RheinStars wenig Räume zur Entfaltung gegeben. Wir haben um jeden Ball gekämpft und eine unglaubliche Leidenschaft an den Tag gelegt, die Jungs wollten diesen Sieg einfach mehr als unser Gegner. Ich hoffe, dass wir in Zukunft so weitermachen!"

Die JBBL reist am Sonntag, den 14.01.2018 um 12:30 Uhr, zu den Regnitztal Baskets. Die Franken, Kooperationspartner der Brose Baskets Bamberg, konnten das Hinspiel in Leverkusen für sich entscheiden. Diesmal wollen die Schützlinge von Trainer Kevin Oberlack unbedingt gewinnen.

Infos zur Begegnung sind unter www.nbbl-basketball.de oder Facebook "BAYER GIANTS Jugend" zu finden.


Pressemitteilung: BAYER GIANTS Leverkusen 



0 Kommentare

 

5 Mitglieder
289 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung