ProA

Richtungsweisende Auswärtstour beginnt in Hagen

TheBloob am 11.01.2018 um 21:49

Im ersten Auswärtsspiel des Jahres treten die Crailsheim Merlins am Freitagabend (12.01.) um 20:00 Uhr bei Phoenix Hagen an. Gerade einmal zweieinhalb Wochen ist es her, dass die Merlins im Weihnachtsspiel gegen die Feuervögel einen 76:72-Erfolg einfuhren.

Crailsheim, 10.01.2018. Seit dem Weihnachtsspiel gab es für die Crailsheim Merlins eine Niederlage in Trier (70:76) sowie den Derbysieg gegen Kirchheim (95:84), zuvor gewann man knapp in Hanau (78:74). Allen vier Kontrahenten gemeinsam ist der fortwährende Kampf um einen der begehrten Playoffränge. Zwar haben auch die Merlins dieses Ziel längst nicht erreicht, stehen aber nach dem starken Saisonstart doch etwas fester in den Top acht als die vier genannten Gegner. Diese scheinbare Sicherheit hat sich derzeit wohl etwas zu sehr in den Köpfen der Zauberer festgebrannt, während die Konkurrenz voll motiviert um jeden Zähler kämpft, wie Tuomas Iisalo moniert: „Wir müssen diese mentale Schwäche abstellen und wieder besser als Team zusammenspielen. Es sind nur kleine Schritte, aber wir müssen uns langsam und stetig wieder steigern.“ Es müsse zu den Dingen zurückgefunden werden, für man bekannt sei, so der Headcoach weiter. „Man darf nicht zu sehr den Alltag einkehren lassen und muss sich immer wieder selber pushen“, warnt auch Crailsheims sportlicher Leiter Ingo Enskat vor allem im Ausblick auf die beiden kommenden Spiele: „Nach dem gelungenen Heimspielauftakt ins neue Jahr stehen jetzt zwei sehr herausfordernde Auswärtsspiele auf dem Programm. Die Partien in Hagen und Vechta können eine echte Standortbestimmung sein.“

Letztes BBL-Spiel in Hagen

Vor dem Spitzenkracher bei RASTA Vechta kommt es zum Rückspiel des X-Mas Duells gegen Phoenix Hagen. Das Auswärtsspiel in der Arena am Ischeland hat für die Merlins auch ein besonderes Flair. Natürlich wird bis heute im Vorfeld der Partie der Wetterfrosch ganz genau befragt, wie das Wetter auf der Anreise sein wird. Der Ansporn für einen Auswärtssieg im 2018 dürfte aber eher die Partie am 1. Mai 2016 sein: Damals waren die Merlins tatsächlich in Hagen angekommen, ausgerechnet um dort ihre bis dato letzte Erstligapartie zu bestreiten.

Mit dabei waren damals bereits Konrad Wysocki, Pat Flomo und Mitch Jost. Auf Seiten der Gastgeber stand seinerzeit Jonas Grof auf dem Parkett. Der 20-jährige verließ Hagen anschließend, kehrte aber nach der Insolvenz des Clubs zu seinem Heimatverein zurück. Hier gehört er nun zu den festen Leistungsträgern und dürfte durch den verletzungsbedingten Ausfall von Hagens Kapitän Dominik Spohr noch mehr gefordert sein. Mit Spohr fehlt den Feuervögeln der aktuelle Topscorer (13,7 Pkt/Spiel). Da Coach Kevin Magdowski aber auf den Spieler des Monats Dezember, Alex Herrera (13,5 Pkt) und Shooting Guard James Reid (12,2 Pkt) zurückgreifen kann, wird den Crailsheimern noch ordentlich Qualität entgegenstehen. Sportdirektor Enskat verweist auf das noch nicht lange zurückliegende Weihnachtsspiel: „Dort hat man gesehen, dass Hagen eine sehr physisch spielende Mannschaft ist. Die Eindrücke aus dem Hinspiel sind natürlich noch frisch und es wird mit Sicherheit keine einfachere Aufgabe als im Dezember.“ In die gleiche Kerbe schlägt Coach Iisalo: „Wir werden definitiv besser spielen müssen als im Heimspiel, das wir durchaus auch hätten verlieren können. Und Hagen ist zuhause eigentlich noch gefährlicher als auswärts. Beide Mannschaften kennen sich gegenseitig, daher wird es darauf ankommen, wer sein eigenes Spiel besser durchsetzen kann.“

Die Partie (Spielbeginn 20 Uhr) kann wie gewohnt live unter www.airtango.live verfolgt werden.


Pressemitteilung: Crailsheim Merlins 



0 Kommentare

 

42 Mitglieder
1202 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung