Regionalliga

Fahrt in die Lüneburger Heide

TheBloob am 11.01.2018 um 21:29

Basketball-Regionalliga Nord: ASC zu Gast beim Tabellenletzten
Am kommenden Wochenende geht es für die Basketballer des Team Göttingen am späten
Samstagabend beim Tabellenletzten, dem TuS Ebstorf, um die nächsten wichtigen Punkte in der
1. Regionalliga Nord. Tipoff ist um 19.00 Uhr in der Hauptschulturnhalle.
Für das Team von Head Coach Sebastian Förster ist es das zweite Spiel der Rückrunde in der
laufenden Saison. Im Hinspiel Ende September gewannen die Göttinger gegen die Mannschaft
aus der Lüneburger Heide mit 87:64. Der damalige Topscorer Jorge Schmidt (17 Punkte) und sein
Bruder Julian (16 Punkte) sorgten gemeinsam mit Andy Onwuegbuzie von Beginn an mit
Tempospiel und gezielten Würfen für eine deutliche Führung, welche die Leinestädter bis zum
Ende nicht mehr hergaben. „Natürlich haben wir das Hinspiel im Kopf, der Sieg zu Saisonbeginn
war wichtig. Jetzt dürfen wir aber nicht zu blauäugig daran gehen, immerhin spielt Ebstorf in
eigener Halle“, mahnt Head Coach Förster.
Unter der Woche war in der Presse und auf der Homepage der Gastgeber zu lesen, dass sich die
Heide Knights scheinbar mit einem neuen Spieler verstärken werden. Point Guard Justin Dennis,
der bereits in 2015 für die Herterner Löwen in der ProB auf dem Parkett stand, wartet aktuell auf
seine Spielgenehmigung. Ob er am Sonnabend gegen die Göttinger auflaufen wird, ist nicht
bekannt. „Sollte Dennis spielberechtigt sein, wird es um ein Vielfaches schwerer. Ein neuer Spieler
kann ordentlich frischen Wind in ein Team bringen. Wir müssen schauen, was passiert und uns
auf unsere Stärken konzentrieren“, so Team Manager René Hampeis.
geschrieben von Franziska Rien


Pressemitteilung: ASC Göttingen 



0 Kommentare

 

7 Mitglieder
807 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung