Union Baskets Schwelm

Haller nicht mehr Co–Trainer bei Baskets

Pucki am 02.03.2005 um 17:24

Matthias Haller ist ab sofort nicht mehr Co-Trainer des Basketball-Bundesligisten Union Baskets Schwelm. Aus privaten Gründen bat der 35jährige um vorzeitige Auflösung seines Vertrags. "Ich bedanke mich bei Ulli und Matthias Poschmann und Torsten Daume für die gute Zusammenarbeit. Ich habe bei den Baskets eine sehr schöne Zeit verbrach", so Matthias Haller. Besonders die vielen ehrenamtlichen Helfer und die tollen Fans wird er in Erinnerung behalten. "Die Aufstiegsfeier wird mein schönstes Erlebnis als Trainer bleiben", ist sich Haller sicher. Jetzt wird er sich vorzugsweise auf sein Studium konzentrieren. "Was in der nächsten Saison mit mir passiert, dass weiß ich noch nicht."

Als Trainer von Rote Erde Schwelm 1 in der 2. Regionalliga bleibt Haller bis zum Saisonende im Amt. Union Baskets-Coach Torsten Daume bedankt sich bei seinem ehemaligen Assistant für die geleistete Arbeit. "Wir haben den Wunsch von Matthias respektiert, auch wenn es uns sehr schwer fiel, ihn gehen zu lassen. Wir wünschen ihm für die Zukunft alles Gute", so Daume.

Eine Neubesetzung der Co-Trainerstelle wird es nicht geben. Torsten Daume wird die Aufgaben von Haller mit übernehmen.

Presseinfo: Union Baskets Schwelm (Martin Schrader)

0 Kommentare

 

59 Mitglieder
788 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung