Union Baskets Schwelm

Union Baskets vor den "Wochen der Wahrheit"

_Tigger am 28.02.2005 um 20:25

Die nächsten beiden Begegnungen werden richtungweisend sein für den BBL-Aufsteiger Union Baskets Schwelm. Es geht in den kommenden Tagen um mehr, als den bloßen Klassenerhalt. Nach dem angekündigten Rückzug des Hauptwerbepartners im Abstiegsfall, geht es um den Verbleib von hochklassigem Basketball in einer ganzen Region.

Entsprechend motiviert und engagiert wollen Trainer und Spieler die Partien in Würzburg (05.03.) und gegen Tübingen (12.03.) vorbereiten und angehen. "Am Samstag in Würzburg muss ein Team auf dem Feld stehen, das mit Herz und Verstand für den Klassenverbleib kämpft", appelliert Trainer Torsten Daume an seine Spieler. "Unsere Fans haben uns in den letzten Jahren viel gegeben. Jetzt bangen sie um den Erhalt der Mannschaft. Das sollte jeder Akteur des Teams verinnerlichen."

Der TSK Würzburg hat zur Zeit nicht nur große Finanzprobleme, auch sportlich läuft es miserabel. Beim letzten Heimspiel gegen Trier gelang dem Team von Trainer McCarthy nahezu gar nichts. Gerade einmal 41 Punkte in 40 Minuten konnten die Würzburger für sich verbuchen. "Würzburg steckt ebenfalls in einer prekären Situation. Das Match ist für sie genauso ein Endspiel wie für uns. Dieses Team jetzt zu unterschätzen, wäre mehr als fatal", warnt der Union Baskets-Coach. In dieser Woche wird daher nicht nur im physischen Bereich, sondern auch an der mentalen Stärke der Spieler gearbeitet. "Gegen Frankfurt haben wir mit zu wenig Intensität gespielt. In Würzburg müssen und werden wir anders auftreten."

Spielbeginn am Samstag in Würzburg ist um 19:30 Uhr. Trainer und Spieler hoffen auf viele Fans, die das Team begleiten. Denn alle wissen: Es geht um mehr als nur zwei Punkte...

Presseinfo: Union Baskets Schwelm (Martin Schrader)

0 Kommentare

 

17 Mitglieder
487 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung