Regionalliga

ASC 46 startet schwere Auswärtsserie

TheBloob am 02.11.2017 um 17:57

Basketball-Regionalliga Nord: Königsblaue zu Gast bei den TSV Neustadt temps Shooters
Am kommenden Sonnabend geht es für die Regionalliga-Basketballer des Team Göttingen zum
ersten von zwei aufeinanderfolgenden, schweren Auswärtsspielen. Den ersten Stopp legt das
Förster-Team bei den TSV Neustadt temps Shooters ein. Eine Woche später geht es dann bei
der BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen weiter. „Die nächsten Spiele werden zeigen, wie gut das
Team zusammenhält. Sowohl Neustadt, als auch Bitterfeld sehe ich als klare Favoriten für die Top
drei der Tabellenspitze“, so Head Coach Förster.
Vergangenes Wochenende verloren die Leinestädter am Ende mit 97:105 gegen den VfL Stade,
der sich mit fortlaufender Uhr immer stärker auf dem Feld zeigte und bei den Göttingern die ersten
beiden Punkte einsammelte. „Natürlich hätte ich die Punkte gegen Stade gern auf unserem Konto
verbucht, aber am Ende haben wir uns selbst ein Bein gestellt. Das darf uns nicht wieder
passieren. Gegen Neustadt gilt es für uns, nicht nur physisch, sondern auch psychisch zu 100
Prozent präsent zu sein“, so Förster.
Auch die temps Shooters verloren am vergangenen Wochenende ihr Spiel beim ungeschlagenen
Tabellenführer BG Bitterfeld mit 69:81. Allerdings ergab sich die Deutlichkeit des Ergebnisses erst
gegen Ende der Partie, als die Neustädter per stop-the-clock versuchten, doch noch einen Sieg
zu erspielen. „Die Gastgeber sind am kommenden Wochenende ohne Wenn und Aber der
Topfavorit. Das heißt aber nicht, dass wir nicht alles geben werden und Überraschungen
ausschließen“, fasst Teamanager René Hampeis zusammen.
geschrieben von Franziska Rien


Pressemitteilung: ASC Göttingen 



0 Kommentare

 

39 Mitglieder
501 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung