Eisbären Bremerhaven

swb präsentiert Hanse-Games in Bremen

TheBloob am 11.10.2017 um 17:55

„Eisbären-Express“ bringt Fans zum Bayern-Kracher am 22. Oktober

Die Eisbären Bremerhaven freuen sich auf das erste von insgesamt drei „Hanse-Games“ in der Bremer ÖVB Arena. Am Sonntag, 22. Oktober, erwarten die Bremerhavener Bundesliga-Basketballer um 15 Uhr Titelkandidat FC Bayern München. Wer das Duell „David gegen Goliath“ auf der Bremer Bürgerweide live miterleben will, kann sich bei den bekannten Vorverkaufsstellen von ADticket und unter www.tickets.dieeisbaeren.de mit Karten versorgen. Wie bei allen Spielen in Bremen stellen die Eisbären am Spieltag in Zusammenarbeit mit Team Partner Nordwestbahn einen Sonderzug von Bremerhaven nach Bremen und zurück zur Verfügung.

Das Unternehmen swb begleitet die Hanse-Games der Eisbären Bremerhaven wie schon in den Vorjahren als Event-Sponsor. Der regionale Anbieter von Energie, Trinkwasser und Telekommunikation in Bremerhaven und Bremen ist in der ÖVB Arena unter anderem auf den Baselines am Spielfeldrand präsent. Dank swb können die Eisbären-Fans bei allen drei Hanse-Games mit eigens hergestellten Klatschpappen für Stimmung sorgen.

Kostenloser Sonderzug

Alle Eintrittskarten für das Hanse-Game gegen den FC Bayern München gelten am Spieltag als kostenloser Fahrschein für den Eisbären-Sonderzug von Bremerhaven nach Bremen und zurück. Andere Verbindungen sind mit der Eisbären-Eintrittskarte nicht nutzbar. Los fährt der „Eisbären-Express“ am 22. Oktober um 12.12 Uhr am Bahnhof Bremerhaven-Lehe. Nächster Halt ist Bremerhaven-Hauptbahnhof, von wo es um 12.18 Uhr über Bremerhaven-Wulsdorf (12.21 Uhr), Loxstedt (12.25 Uhr), Lunestedt (12.30 Uhr), Stubben (12.35 Uhr), Lübberstedt (12.45 Uhr), Oldenbüttel (12.51 Uhr), Osterholz-Scharmbeck (12.56 Uhr), Ritterhude (13.00 Uhr) und Bremen-Burg (13.04 Uhr) zum Bremer Hauptbahnhof geht. Planmäßige Ankunft dort ist um 13.11 Uhr.

Zurück nach Bremerhaven geht es abends um 18.16 Uhr mit den gleichen Zwischenstopps ab Bremen-Hauptbahnhof. In Bremen-Burg hält der Eisbären-Express auf der Rückfahrt um 18.23 Uhr, Osterholz-Scharmbeck wird um 18.31 Uhr erreicht. Planmäßige Ankunft in Bremerhaven-Wulsdorf ist um 18.59 Uhr. Von dort aus fährt der Sonderzug über Bremerhaven-Hauptbahnhof (19.03 Uhr) weiter bis Bremerhaven-Lehe (Endstation). Ankunft in Lehe ist um 19.07 Uhr.

Ischa Freimaak: Keine Parkplätze auf der Bürgerweide

Die Anreise mit dem Eisbären-Sonderzug empfiehlt sich am 22. Oktober umso mehr, weil aufgrund des Bremer Freimarktes keinerlei Parkflächen auf der Bürgerweide zur Verfügung stehen. Wer dennoch auf das Auto angewiesen ist, sollte auf die ausgeschilderten Parkhäuser oder auf die Parkflächen am Universitätsgelände und an der Parkallee ausweichen.


Pressemitteilung: Eisbären Bremerhaven 



0 Kommentare

 

22 Mitglieder
593 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung