Brose Bamberg

Doppelte Auswärtsaufgabe für Brose Bamberg

TheBloob am 05.10.2017 um 19:40

Der amtierende Meister und Pokalsieger muss am Wochenende zweimal ran. Am Freitag trifft das Team von Andrea Trinchieri in Erfurt auf die Oettinger Rockets (20:30 Uhr) und am Sonntag in der Tübinger Paul-Horn-Arena auf die WALTER Tigers (17:30 Uhr). Telekomsport zeigt beide Spiele live.

Mit „work in progress“ charakterisierte Kapitän Elias Harris den aktuellen Zustand des runderneuerten Bamberger Teams, das zuletzt einen knappen Sieg über die GIESSEN 46ers (87:84) feiern konnte und aktuell mit einem Sieg und einer Niederlage auf dem zehnten Tabellenplatz steht. Auch Andrea Trinchieri sieht noch viel Arbeit für sich und sein Team: „Wir haben viele Abgänge zu verbuchen und müssen nun unsere neuen Spieler zu einer Einheit formen. Die Verteidigung, sowie die Reboundarbeit müssen verbessert werden. Daran müssen wir in den nächsten Tagen intensiv arbeiten und uns Tag für Tag verbessern“, forderte er im Anschluss an den zweiten Spieltag. Wie es gehen kann, zeigte in seinem ersten Bundesligaeinsatz Neuzugang Luka Mitrovic, der mit elf Rebounds – davon fünf am offensiven Brett – herausragte und sich damit an die Liga-Spitze setze. Am Freitag hat er in der vorgezogenen Partie des 5. Spieltags gegen die Mannschaft des früheren Bamberger Spielers und Head Coachs der Baunach Young Pikes, Ivan Pavic, die nächste Gelegenheit, diesen Einsatz zu bestätigen. Der Aufsteiger rangiert mit zwei Niederlagen aus zwei Spielen auf dem vorletzten Platz.

Für die Bamberger gibt es am Freitag ein Wiedersehen mit vielen bekannten Gesichtern. Neben Ivan Pavic wurden auch die Guards Daniel Schmidt, Andi Obst und Dino Dizdarevic im Bamberger Programm groß, für das zu dieser Zeit maßgeblich der jetzige Sportliche Leiter der Rockets Wolfgang Heyder verantwortlich war. Auch der noch nicht eingesetzte Johannes Richter absolvierte sein erstes Bundesligaspiel 2011/12 für Brose Bamberg. Mit dem jungen Esten Kristian Kullamäe spielt zudem der Sohn der Bamberger-Legende Gert Kullamäe im Jersey des Aufsteigers. Topscorer ist der belgische Point Guard Retin Obasohan mit 14,5 Punkten im Schnitt. Überragender Rebounder ist der Weltenbummler Ekene Ibekwe, der an seiner 19. Station als Profi 8,5 Rebounds im Schnitt abgreift.

Andrea Trinchieri: „Meine Spieler müssen Rechenschaft ablegen. Ich erwarte eine große Verbesserung dahingehend, dass jeder einzelne seine Rolle versteht. Jeder Spieler muss seinen Beitrag für den Prozess leisten, dass wir eine Mannschaft werden. Momentan sieht jeder nur, was er noch nicht hat, was er noch nicht kann, anstatt zu begreifen, was er bereits alles drauf hat. Und das ist eine Menge. Jetzt müssen wir es nur noch zusammenfügen.“

Die WALTER Tigers Tübingen, der Gegner vom Sonntag, steht aktuell auf dem 13. Tabellenplatz, muss am Freitag aber noch bei ALBA BERLIN ran. Im bisher einzigen Spiel der Saison unterlag die Mannschaft von Tyron McCoy gegen medi bayreuth mit 77:87. Neuzugang Gabe York glänzte in der Niederlage mit 21 Punkten. 17 Assists beweisen, wie gut die Tiger dennoch schon im Fluss sind. Nur vier Teams in der Liga profitieren von mehr Vorlagen. Bamberg gehört mit derzeit 15 Assists im Schnitt nicht dazu. Während er gegen Würzburg aussetzte, bewies Bambergs Ricky Hickman gegen Gießen mit sechs Vorlagen das beste Auge für seine Mitspieler.

Bereits am 12. Oktober empfängt Brose Bamberg in heimischer Halle das ambitionierte Maccabi Tel Aviv zum Euroleagueauftakt. Am 19. Oktober wartet Panathinaikos Athen auf Harris & Co.

Telekomsport.de zeigt alle Partien von Brose Bamberg live. Radio Bamberg berichtet aus der easyCredit BBL ebenfalls live vom Spielfeldrand. Tickets und Informationen zu Ticketpaketen sowie zu den Heimspielen von Brose Bamberg gibt es auf brosebamberg.de. Karten auch auf eventim.de, im Kartenkiosk an der BROSE ARENA (0951 – 2 38 37) sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse. Telefonische Kartenbestellungen unter 01805 – 350 000 (0,14 €/Min. inkl. MwSt., Mobilfunkpreise max. 0,42 €/Min. inkl. MwSt.).


Pressemitteilung: Brose Bamberg 



0 Kommentare

 

1 Mitglied
263 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung