BG Göttingen

Veilchen empfangen zum Saisonauftakt Vizemeister Oldenburg

TheBloob am 28.09.2017 um 21:16

Göttingen, 28. September 2017 - Das Warten hat endlich ein Ende! Am kommenden Samstag, 30. September, startet die BG Göttingen in die easyCredit Basketball Bundesliga-Saison 2017/18. Ab 18 Uhr empfangen die Veilchen den Vizemeister EWE Baskets Oldenburg zum Niedersachsen-Derby in der Göttinger Sparkassen-Arena (live auf Telekom Sport). „Oldenburg hat Spieler wie Rickey Paulding, Philipp Schwethelm und Maxime De Zeeuw gehalten“, sagt BG-Headcoach Johan Roijakkers. „In Karsten Tadda haben sie einen Spieler hinzubekommen, der weiß, was man tun muss, um zu gewinnen.“ Für das Saisonauftakt-Derby gibt es derzeit noch Karten in der BG-Geschäftsstelle (Schützenplatz 2, Göttingen), bei den bekannten AD-ticket-Vorverkaufsstellen, im Online-Ticketshop (Link unter www.bggoettingen.de) und am Samstag ab 16:30 Uhr an der Arena-Abendkasse.

Publikumsliebling Paulding, der belgischer Nationalspieler De Zeeuw und US-Guard Frantz Massenat gehörten in der vergangenen Saison zu den Oldenburger Leistungsträgern. Neben Defensiv-Spezialist Tadda, der aus Ulm kam, haben sich die Norddeutschen mit Spielern verstärkt, die die Liga bereits kennen. Guard Brad Loesing holte Baskets-Headcoach Mladen Drijencic aus Ludwigsburg, Center Isaiah Philmore aus Tübingen.

Aufbauspieler Mickey McConnell ging vergangene Saison in der starken spanischen Liga für Obradoiro auf Korbjagd, kennt die easyCredit BBL aber aus seiner Zeit bei den Telekom Baskets Bonn (2014/15). Neu in Deutschland sind US-Guard Byron Allen und der österreichische Center Rasid Mahalbasic. Allen lief schon für mehrere europäische Klubs auf und war zuletzt in Tschechien bei CEZ Nymburk aktiv. Mahalbasic kam ebenso wie McConnell aus Spanien (Sevilla) an die Hunte.

Das Drijencic-Team musste allerdings auch namhafte Abgänge verkraften. Die beiden Topspieler Chris Kramer und Brian Qvale suchten sich neue Herausforderungen. In Dominic Lockhart und Dennis Kramer spielen nun zwei ehemalige Oldenburger im BG-Trikot. Kramer hatte in der Vorbereitung mit Verletzungssorgen zu kämpfen (Wade), sein Einsatz am Samstag ist fraglich. Lockhart, der die ersten Wochen der Preseaon aufgrund seiner Universiade-Teilnahme verpasste, hat sein Können in den Testspielen unter Beweis gestellt und war gegen den tschechischen Vizemeister BK Armex Decin mit 15 Punkten sogar Veilchen-Topscorer. „Dominic hat gezeigt, dass er für uns ein sehr wichtiger Spieler werden kann“, so Roijakkers.


Eingeschränkte Parkmöglichkeiten am Schützenplatz

Göttingen, 28. September 2017 - Besuchern des easyCredit Basketball Bundesliga-Heimspiels der BG Göttingen gegen die EWE Baskets Oldenburg stehen am Samstag, 30. September, nur eingeschränkte Parkmöglichkeiten an der Sparkassen-Arena zur Verfügung. Der Schützenplatz wird vom GT-Autokino belegt und ist für weitere Fahrzeuge gesperrt. Die BG empfiehlt allen Veilchen-Fans mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Eintrittskarte gilt als Fahrausweis für alle GöVB-Linien.


Neu im Fanartikelsortiment: ZUFFI zum Mitnehmen

Göttingen, 28. September 2017 - Das Fanartikelsortiment der BG Göttingen bekommt Zuwachs! Ab sofort gibt es die Möglichkeit das BG-Maskottchen ZUFFI mit nach Hause zu nehmen. Die plüschigen Exemplare im BG-Style können bei Heimspielen am Fanshop-Stand im Foyer der Sparkassen-Arena erworben oder im BG-Online-Fanshop bestellt werden. Der ZUFFI zum Mitnehmen kostet 18,00 Euro.

 

Pressemitteilung: BG Göttingen 



0 Kommentare

 

2 Mitglieder
252 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung