Fraport SKYLINERS

„Es kann losgehen“ – FRAPORT SKYLINERS starten neue Saison in Jena

TheBloob am 27.09.2017 um 22:15

Mit einem Auswärtsspiel eröffnen die FRAPORT SKYLINERS ihre 19. easyCredit BBL Saison. Am kommenden Freitag, den 29. September, treten die Frankfurter um 20:30 Uhr in Jena an. Dieses und alle Spiele der neuen Saison gibt es LIVE auf www.telekomsport.de.


Stimmen

Gordon Herbert (Headcoach): „Die letzten beiden Trainingswochen waren extrem gut. Die meisten Spieler sind wieder gesund und dazu ist Shawn Huff nach der EM wieder im Team. In den letzten zwei Wochen haben wir viele gute Schritte nach vorne gemacht. Wir wollen jetzt die letzten Trainingseinheiten intensiv nutzen, bevor es am Freitag in die Saison geht. Insgesamt gehe ich sehr positiv in die ersten Spiele.“


Tai Webster: „Ich bin schon richtig gespannt auf das erste Spiel. Es wird mein erstes Match als professioneller Basketballer. Ich möchte von Anfang an die Atmosphäre aufsaugen und immer besser werden. Wir haben als Mannschaft in den letzten Tagen und Wochen eine sehr gute Entwicklung genommen. Wir haben viele gute Einzelteile, die sich sehr gut in das große Ganze integrieren. Niemand im Team spiel egoistisch oder für seine Statistiken. Alle wollen einfach nur gewinnen. Das ist eine sehr gute Ausgangslage. Es kann losgehen!“


News aus dem Kader

• Der Einsatz von Flügelspieler Niklas Kiel ist für Freitag unwahrscheinlich. Der 20-Jährige erlitt im Training eine Gehirnerschütterung.

• Bis auf Kiel und den Langzeitverletzten Daniel Mayr sind aktuell alle Spieler einsatzbereit.


Rund um das Spiel

• Es ist schon ein ganz besonderes Duell zweier unterschiedlicher Philosophien. Auf der einen Seite die Frankfurter Talentgarde mit dem jüngsten Team der Liga, auf der anderen Seite Veteranen mit Erfahrung bis zum Abwinken. Allein das Duo Immanuel McElroy (451) und Julius Jenkins (378) weist mehr Erstliga-Spiele auf als der gesamte (!) Frankfurter Kader (807). Hinzu kommen noch die 411 Spiele des ehemaligen Frankfurters Derrick Allen. Frankfurter Spitzenreiter in dieser Liste ist natürlich Quantez Robertson mit im Vergleich jugendlichen 285 Einsätzen.

• Zehn Spiele absolvierten die FRAPORT SKYLINERS in der Saisonvorbereitung. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte man die Bilanz zum Ende wieder mit je fünf Siegen und Niederlagen wieder ausgleichen.

• Acht Partien bestritt das Team von Trainer Björn Harmsen in der Vorbereitung und sammelte auf einigen Turnieren am Ende fünf Siege und drei Niederlagen.

• Vier Begegnungen gab es bisher zwischen Frankfurt und Jena. Alle vier konnten die FRAPORT SKYLINERS dabei für sich entscheiden.


Die Spieltermine des Saisonstarts

• Saisonauftakt: Freitag, 29.09.2017 um 20:30 in Jena
• HEIMSPIEL: Dienstag, 03.10.2017 um 15 Uhr gegen Göttingen

Tickets für die Heimspiele sind erhältlich unter www.fraport-skyliners.de/tickets oder Tel. 069-92887619.

 


Pressemitteilung: FRAPORT SKYLINERS 



0 Kommentare

 

33 Mitglieder
680 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung