DBB

Kostenlose Trikotsätze für Mädchenteams im "Lostopf"!

TheBloob am 27.09.2017 um 22:11

Mädchenprojekt "Come on girls - Let's play Basketball" wird neu belebt

Der Deutsche Basketball Bund und die Deutsche Basketballjugend wollen das Mädchenprojekt "Come on girls - Let's play Basketball" neu beleben. Mit Unterstützung des "FIBA Youth Development Fund" erhält das Projekt ein umfassendes "Face-lifting".

"Wir möchten den aktuellen Aufschwung im weiblichen Nachwuchsbereich nutzen und den Mädchenbasketball nachhaltig fördern. Gemeinsam mit unseren Landesverbänden und deren Vereinen wollen wir die Anzahl der Mädchen-Mannschaften im Spielbetrieb erhöhen. Gerade im Mädchenbasketball sehe ich ein großes Potenzial, unsere Mitgliederzahlen weiter zu steigern. Zusammen mit unseren Vereinen schaffen wir es für Mädchen aus den zahlreichen Grundschul AGs eine Perspektive zugeben weiter Basketball zuspielen und den Weg in einen Basketballverein zu finden", sagt Stefan Raid DBB-Vizepräsident Jugend.

Zum Einstieg in die aktuelle Projektphase verlost die Deutsche Basketballjugend 20 "Come on Girls" Wende-Trikotsätze für neue U12- und U14-Mädchenteams. Teams, die folgende Voraussetzungen erfüllen, können sich bewerben:
- Das Team ist zum Landesverband-Spielbetrieb zur Saison 2017/18 angemeldet
- Das Team hat mindestenes zehn Spielerinnen gemeldet
- Die gemeldeten Spielerinnen haben in der Saison 2016/17 nicht in Form einer Mädchenmannschaft bereits am Spielbetrieb teilgenommen

Eine Bewerbung erfolgt formlos per Mail bis 15. Oktober 2017 (verlängert wegen Schulferien in Bayern und Baden-Württemberg) an das DBB Jugendsekretariat Petra Keldenich unter petra.keldenich@basketball-bund.de.

Mehr Information

 

 


"Teamplayer gesucht: Engagier Dich!“ im E-Learning

Kurs „Engagementförderung im Basketball“ freigeschaltet

Es ist soweit… der E-Learning Kurs des Projektes „Teamplayer gesucht: Engagier Dich!“ wurde heute freigeschaltet und kann kostenlos unter https://dbb.triagonal.net/online/ genutzt werden. Es ist Vereinen und Verbänden sowie anderen Interessierten nun möglich, sich für die vielfältigen Themenbereiche rund ums Engagement, wie zum Beispiel der Gewinnung, Einarbeitung und Anerkennung, unabhängig von Ort und Uhrzeit zu qualifizieren.

Aufgebaut ist der Kurs anhand der zehn Schritte des Lebenszyklus zur „Förderung von ehrenamtlichem Engagement im Sportverein“ des Deutschen Olympischen Sportbundes. Der modulare Aufbau erlaubt einen themenspezifischen Fokus auf einzelne Schritte und kann somit Interessierte auch bei der Bearbeitung von einzelnen Schwerpunkten unterstützen. Zusätzlich zu den zehn Schritten gibt es einen Themenbereich zum „Jungen Engagement“. Hier steht die Gewinnung und Begleitung von jungen Engagierten aus sozial benachteiligten Zielgruppen im Mittelpunkt. Ziel des E-Learning Portals ist es, Vereinsvertreter/-innen für den hohen Stellenwert einer strukturierten Engagementförderung zu sensibilisieren und sie für den Aufbau zukunftsfähiger Strukturen zu qualifizieren.

Neben den Inhalten des bereits bekannten Beratungsordners bietet das E-Learning Portal kurze Videos, die einen Überblick über die einzelnen Schritte geben und auf vermeintliche Herausforderungen sowie Umsetzungsmöglichkeiten hinweisen. Zudem gibt es zu jedem Schritt eine Lernprobe – bestehend aus Multiple-Choice-Fragen – bei der das bereits erarbeitete Wissen getestet werden kann.

Für die Nutzung des Portals genügt eine Erstellung eines Nutzer-Accounts. Nach der Freischaltung durch den DBB kann die Qualifizierung beginnen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim E-Learning und für die praktische Umsetzung in Ihren Strukturen viel Erfolg!

Das Projekt „Teamplayer gesucht: Engagier dich!“ ist Teil des Programms ZI:EL+ der Deutschen Sportjugend (dsj), das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) aus Mitteln des Kinder- und Jugendplanes des Bundes (KJP) gefördert wird.


Pressemitteilung: DBB 



0 Kommentare

 

36 Mitglieder
501 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung