Regionalliga

Testspielphase beendet

TheBloob am 18.09.2017 um 17:34

Mit einem 85:85 haben Kirchheims Zweitligabasketballer am Sonntagabend die Testspielphase ihrer Vorbereitung beendet. Am kommenden Samstag startet die 2.Basketball-Bundesligasaison mit dem Auftaktspiel in Baunach.
Bei der Neueröffnung der neuen Spielstätte von Ligakonkurrent Ehingen am Sonntagabend, traten die Ritter aufgrund von Verletzungsproblemen nur zu siebt an. Ohne Cardell McFarland (Knie), Keith Rendleman (Sprunggelenk), Tim Koch (Fußgelenksentzündung) und Brian Wenzel (Knieprellung) startete die Mannschaft von Trainer Mirolybov mit Kapitän Andreas Kronhardt, Elijah Allen, Justin Hedley, Charles Barton und Levi Giese. Vor allem das Zusammenspiel von Point-Guard Barton und Center Kronhardt funktionierte in der Offensive, wodurch beide Spieler frühzeitig zu Punkten kamen. Besonders Kirchheims Center sorgte mit 12 Zählern im ersten Viertel für Kirchheimer Dominanz. Beim Stand von 27:25 aus Kirchheimer Sicht ging es in die erste Viertelpause. Die Teckstädter, die während der gesamten Vorbereitung von Verletzungspech geplagt wurden und zu keinem Zeitpunkt einen gewissen Rhythmus aufbauen konnten, erhöhten nun das Tempo und die Intensität in der Verteidigung, während in der Offensive Justin Hedley zu einigen schön heraus gespielten Punkten kam. Beim Stand von 48:37 ging es in die Kabinen. Die Ehinger gestalteten die ersten zehn Minuten der zweiten Hälfte sehr ausgeglichen. Beide Teams setzten sich in der Defensive zu und die Offensive fand nur in seltenen Fällen zu einfachen Punkten. Die Ritter verwalteten ihren Vorsprung, konnten sich jedoch nicht weiter absetzen. Im Schlussviertel mussten die Knights dann jedoch dem hohen Tempo und der kurzen Bank Tribut zollen. Die Steeples übernahmen das Kommando und rückten Punkt für Punkt heran. Am Ende trennte man sich mit einem Unentschieden. Aufgrund der vielen verletzten Spieler auf beiden Seiten entschieden die Coaches keine Verlängerung zu spielen. Auf Seiten der Ritter stachen mit Charles Barton, der 20 Zähler und zehn Assists verbuchte und Kapitän Kronhardt mit 29 Punkten zwei Spieler besonders heraus. Die Ritter hoffen nun auf einige Rückkehrer vor dem ersten Spieltag in Baunach am kommenden Samstag.
Es spielten: Barton (21 Punkte, zehn Assists), Hedley (14), Allen (12), Darouiche (5), Giese (4), Kronhardt (29), Köppl (n.e.)


Pressemitteilung: TV Langen 



0 Kommentare

 

1 Mitglied
458 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung