Brose Bamberg

Brose Bamberg spielt Turnier in Bayreuth

TheBloob am 15.09.2017 um 19:44

Brose Bamberg trifft im Rahmen eines Vorbereitungsturniers in der Bayreuther Oberfrankenhalle am Samstag auf PAOK Thessaloniki BC (19:30 Uhr) und am Sonntag entweder auf Gastgeber medi bayreuth oder den FIBA Europe Cup Champion von 2016, FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt. Spielpaarung und Anwurfzeiten am Sonntag sind abhängig von den Ergebnissen der Partien am Samstag. Das Spiel um Platz drei beginnt um 14:30 Uhr, das Finale um 17:00 Uhr. Für die Fans des deutschen Meisters ist das Turnier in Oberfranken eine der raren Gelegenheiten, sich vor der Saison ein erstes Bild von ihrer neuen Mannschaft zu machen. Brose Bamberg hofft deshalb auf viel Bamberger Anhang in der Oberfrankenhalle.

Zweimal stand der amtierende deutsche Meister und Pokalsieger in dieser Pre-Season für Testspiele auf dem Parkett. Beide Male wurde der Kader von Head Coach Andrea Trinchieri, dem aufgrund der Europameisterschaft die Nationalspieler Maodo Lô, Patrick Heckmann, Lucca Staiger, Daniel Hackett und Ali Nikolic fehlen, mit Spielern der Baunach Young Pikes ergänzt. Insbesondere Down-Under-Talent William McDowell-White und der 23 Jahre alte Combo-Guard Chris Fowler sahen viel Spielzeit. Bamberg besiegte mit dieser Mischung bisher ProA-Ligist Crailsheim Merlins mit 103:83 und zuletzt den letztjährigen Halbfinalisten der Österreichischen ersten Liga, Swans Gmunden mit 82:71. Das Wochenende hält für Brose Bamberg jedoch andere Kaliber bereit.

Letzte Saison Fünfter der A1 startet das griechische Traditionsteam PAOK Thessaloniki in dieser Saison erneut in der FIBA Championsleague. Im letzten Jahr schied das Team dort in den TOP16 aus. Mit Vassilis Charalampopoulos, 2016/17 noch bei Panathinaikos Athen unter Vertrag, und Owen Klassen, der in der Spielzeit 2015/16 mit 7,8 Rebounds pro Spiel für Hagen die BBL beeindruckte, stehen auch zwei den deutschen Fans nicht ganz unbekannte Spieler im Kader von Trainer Elias Papatheodorou. Nur Insider erinnern sich dagegen noch an das Gastspiel von Guard Kevin Dillard in der BBL. Im August verpflichtet verließ er die MHP RIESEN Ludwigsburg im September 2015 ohne ein Spiel absolviert zu haben. Für PAOK geht er in seine zweite Saison und hinterließ beim aktuellen Sieg seiner Mannschaft über Kolossos Rhodos mit 14 Punkten einen starken Eindruck. Klassen kam auf 17, US-Guard Lucky Jones auf sieben Punkte. Ganz neu dabei war Guard Brandon Triche, der zuletzt für Bnei Herzliya in Israel aktiv war und in dieser Saison das US-Quartett der Griechen komplettieren soll.

Die möglichen Gegner für den Sonntag gaben sich in der bisherigen Vorbereitung ebenfalls wenig Blöße. Medi besiegte zunächst den BBC Bayreuth mit 108:73 und – im Anschluss an ein siebentägiges Trainingslager – ratiopharm ulm mit 84:83. Gegen die GIESSEN 46ers setze sich das Korner-Team mit 96:72 durch. Zuletzt besiegten die oberfränkischen Nachbarn am Mittwoch den FC Bayern München Basketball mit 99:82. Die bisher einzige Niederlage setzte es gegen AEK Athen (90:85), für die der nächste Bayreuther Gegner, Minsk, deutlich bezahlen musste. Am Ende stand ein ungefährdetes 80:54. Die FRAPORT SKYLINERS schlugen sich mit dem jüngsten Team der Liga ebenfalls achtbar: Hanau (88:70), Limburg United (91:73) und die Telekom Baskets Bonn (74:70) zogen jeweils den Kürzeren. Nur den Antwerpen Giants gelang ein knapper 86:85-Erfolg gegen die Mannschaft von Gordon Herbert.
Tickets für das sportliche Wochenende in der Oberfrankenhalle sind online im Ticketshop von medi bayreuth, im Bayreuther Fanshop in der Brunnenstraße 20 in Bayreuth sowie an der Tageskasse erhältlich. Das Ticket für einen Turniertag kostet zwölf Euro (ermäßigt 10 Euro). Die Kombikarte für alle vier Spiele an beiden Tagen ist für 20 Euro (ermäßigt 17 Euro) zu haben.

Vom 21. bis 24. September spielt Brose Bamberg ein hochklassig besetztes Turnier in Zadar. Neben den Euroleague-Teams ZSKA Moskau, Fenerbahce Istanbul und BC Khimki nehmen auch KK Zadar und der letztjährige easyCredit BBL-Halbfinalist aus München am Turnier teil. Am 29. September startet Brose Bamberg mit einem Auswärtsspiel bei s.Oliver Würzburg in die Spielzeit 2017/18.


Pressemitteilung: Brose Bamberg 



0 Kommentare

 

36 Mitglieder
511 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung