MHP RIESEN Ludwigsburg

Basketballfest zum Saisonauftakt

TheBloob am 10.09.2017 um 19:45

Vier tolle Basketballspiele und eine stimmungsvolle Kulisse prägten das Porsche BBA Season Opening. In der Rundsporthalle feierte Basketball-Ludwigsburg vor 1.600 Zuschauern den Saisonauftakt. Die MHP RIESEN gewannen im ersten öffentlichen Test dieser Sasion mit 81:72 gegen Istanbul BBSK.

Rund um die Rundsporthalle war dank der Unterstützung von BBA-Hauptförderer Porsche Spiel und Spaß geboten. Für kulinarische Highlights sorgten die beiden Fanclubs Barock Pirates und Dunking Dukes, sowie die BSG Basket Ludwigsburg und der „Barbecue Boss“ aus Stuttgart.

Zum Sportlichen:

U14: Porsche BBA vs oettinger Rockets 85:82

Viertelergebnisse: 12:20, 25:23, 19:16, 29:23

Im ersten Spiel des Tages feierte die Ludwigsburger U14 ihre Heimpremiere unter dem Namen der Porsche BBA. Im Duell mit den oettinger Rockets gab es einen 85:82-Erfolg. Trainer Sebastian Ludwig resümierte: „Es war das erste Testspiel für uns, wir trainieren erst seit 2,3 Wochen zusammen. Es war dafür in Ordnung, aber es gibt noch viel zu tun. Wir freuen uns auf die Saison!“

JBBL: Porsche BBA vs. FC Bayern München 65:78

Viertelergebnisse: 19:19, 13:15, 16:28, 17:16

Gegen die U16 des FC Bayern Basketball stand die JBBL-Mannschaft der Porsche BBA auf dem Prüfstand. Das Team von Trainer Ross Jorgusen lieferte den Münchenern einen packenden Fight. Im dritten Viertel setzen sich die Gäste allerdings ab, den BBA’lern gelang kein Comeback mehr. „Wir haben zu viele leichte Punkte abgegeben. Wir müssen noch hart arbeiten für die Saison“, so Jorgusen nach dem Match.

Punkte Porsche BBA: Tasoulis 16, Hukporti 11 (14 Rebounds), Patrick 10, Eberle 9, Chatzidamianidis 6, Laib 5, Paparoda 4, Calamita 2, Bruce 2, Strohm, Meeh, Santana

NBBL: Porsche BBA vs. BC Nürnberg Falcons 86:58

Viertelergebnisse: 18:11, 15:17, 31:16, 22:14

Die NBBL-Mannschaft der Porsche BBA traf im Rahmen des Season Opening auf die Nürnberg Falcons. Die Franken waren kurzfristig für den FC Bayern eingesprungen, dessen U19 verletzungsbedingt absagen musste. Gegen Nürnberg fanden die Ludwigsburger gut ins Spiel und fuhren nicht zuletzt eines starken dritten Viertels einen 86:58 Sieg ein. Sebastian Ludwig, für den gesundheitlich angeschlagenen Felix Czerny an der Seitenlinie verantwortlich, meinte mit Blick auf die Saisonpremiere: „Wir müssen weiter zusammenwachsen. Die Partie heute ist zufriedenstellend, aber für die Saison gibt es noch einiges zu tun.“

Punkte Porsche BBA: Seric 15, Massing 14, Kudic 13, Herzog 11, Franz 9, Patrick 9, Stierlen 5, Bär 4, Weyrauch 3, Emanga 3, Klingler, Hukporti

MHP RIESEN Ludwigsburg vs. Istanbul BBSK 81:72

Viertelergebnisse: 23:20, 15:15, 27:21, 16:16

Mit Spannung erwartet wurde der erste öffentliche Auftritt der neuformierten MHP RIESEN-Mannschaft. Die Mannen um Teamcaptain David McCray zeigten gegen den türkischen Erstligisten Istanbul BBSK ein ansprechendes Spiel.

Im Schlussviertel machten sich auf der Centerposition nach den jeweiligen 5. Fouls an Sears und Waleskowski zwischenzeitlich Probleme in der Verteidigung in Korbnähe bemerkbar. Dennoch brachten die Barockstädter das Match erfolgreich über die Bühne und siegten mit 81:72.Dwayne Evans pausierte vorsorglich aufgrund einer Blessur.

Headcoach John Patrick bilanzierte am Ende eines spannenden Basketballtags: „Es war ein wichtiger Test heute. Istanbul ist ein Top-Gegner. Es ist noch ein langer Weg zur Saison. Ich möchte mich bei den Fans für die tolle Atmosphäre bedanken.“

Punkte MHP RIESEN: Cook 26, Johnson 14, Peter-McNeilly 11, Walkup 10, Geske 7, Seric 4, Sears 3, Waleskowski 3, Koch 3, McCray, Jelovcic n.e., Emanga n.e.


Pressemitteilung: MHP RIESEN Ludwigsburg 



0 Kommentare

 

13 Mitglieder
714 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung