ProA

Raphael Török bleibt bis Saisonende in Jena

Lomax am 10.02.2005 um 16:13

Der vor zwei Wochen an der Saale eingetroffene Raphael Török bleibt bis zum Saisonende bei den erdgas baskets. Darauf verständigten sich die beteiligten Verantwortlichen im Verlauf dieser Woche. Der 1,97m große und zuletzt für Israels U18 und U20 erfolgreiche Nationalspieler bestach bei seinem ersten Auftritt im Jenaer Trikot am vergangenem Samstag in Langen mit 24 Punkten in 23 Minuten.

Er war in dem Duell gegen die Hessen von der gegnerischen Verteidigung kaum zu stellen und wird das Guard-Duo Mark Peters und Michael Lake mit seinen Qualitäten sicher hervorragend entlasten können. Die Jenaer erwarten mit dem in Bad Homburg geborenen Török ein variabel einsetzbares und offensiv starkes Talent, welches auf der Aufbau- oder Flügelposition eingesetzt werden kann.

Nach einem erfolgreichen Try-Out-Turnier in Malaga wurde er als Spieler der Basketball-Academy Rhein-Main von den OPEL SKYLINERS Frankfurt verpflichtet Im Rahmen einer Doppellizenz kam er vorwiegend für den damaligen Regionalligisten und heutigen Liga-Konkurrenten MTV Kronberg zum Einsatz. Im SKYLINERS-Dress absolvierte er lediglich einige Kurzeinsätze. Diese für ihn unbefriedigende Situation bewegten Raphael zum Entschluss Frankfurt zu verlassen. Seine letzten Stationen bildeten der ungarische Erstligist Gunaras Dombóvár und der starke spanische Zweitligist Caja Rural Melilla.

Die bisherigen Stationen von Raphael Török:
  • 1999 Maccabi Rishon
  • 1999/00 Ramat Hasharom
  • 2000-2002 Bnei Herzeliya
  • 2002 Hapoel Haifa
  • 2003-2004 OPEL SKYLINERS / MTV Kronberg
  • 2004 Dombóvár (HUN) / Melilla (ESP)

    Presseinfo: erdgas baskets Jena (Tom Prager)

    0 Kommentare
  • 
     

    7 Mitglieder
    358 Gäste online

    Anmeldung

    Benutzeranmeldung

    Registrieren

    Passwort vergessen?

    Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

    Offiziell

    BBL

    # T P Diff

    ProA

    # T P W/L

    ProB

    Nord

    # T P W/L

    Süd

    # T P W/L

    Alternativ

    BBL

    # T P W/L

    ProA

    # T P Diff

    ProB

    Nord

    # T P Diff

    Süd

    # T P Diff
     

    Werbung

    Werbung