Eisbären Bremerhaven

Eisbären präsentieren sich Sonntag ihren Fans

TheBloob am 15.08.2017 um 20:52

Fantag im Trainingscenter lockt ab 12 Uhr mit buntem Familien-Programm

 

Bei den Eisbären Bremerhaven jagt ein Termin den nächsten. Obwohl die Bremerhavener Bundesliga-Basketballer erst seit einer guten Woche im Training sind, läuft die Saisonvorbereitung bereits auf vollen Touren. Noch bis Donnerstag weilen die Eisbären im ersten von zwei Trainingslagern auf der spanischen Kanareninsel Teneriffa. Am kommenden Sonnabend, 19. August, steht dann das erste öffentliche Testspiel beim Erstliga-Absteiger RASTA Vechta an (19 Uhr, RASTA Dome). Nur einen Tag später, am Sonntag, 20. August, präsentieren sich die Seestadt-Korbjäger ihren Anhängern ab 12 Uhr beim Tag der Fans im Eisbären-Trainingscenter in Bremerhaven-Weddewarden.

 

Bump-Out, Skill-Challenge und Dunking-Contest

 

Ein buntes Programm rund um die neue Eisbären-Mannschaft erwartet die Besucher beim Fantag am Amerikaring 11. Nach der feierlichen Teamvorstellung - wie immer begleitet von den Eisbären-Cheerleadern und Maskottchen Dunky - bittet Trainer Sebastian Machowski seine Schützlinge zum Bump-Out und einer spannenden Skill-Challenge mit Beteiligung der Zuschauer. Es folgen ein Wurfwettbewerb der treffsichersten Eisbären-Schützen und ein spektakulärer Dunking-Contest.

 

Kinder-Hüpfburg, kostenlose Teamposter und ein Glücksrad

 

Am Fanartikelstand im Innenbereich können sich die Fantag-Besucher unter anderem mit den nagelneuen Eisbären-(Heim)Trikots eindecken, die im Rahmen des Fantages erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden. Auch vor dem Trainingscenter wird am kommenden Sonntag viel geboten. Ein Bratwurst- und Getränkestand vom Gastro-Team Venhofen sowie eine Langnese-Eisbox laden zum Verweilen und Verköstigen ein. Die Weser-Elbe Sparkasse baut eine riesige Hüpfburg für Kinder auf und die NORDSEE-ZEITUNG versorgt die Autogrammjäger nach Ende des Hallenprogramms mit kostenlosen Teampostern zum Unterschreiben. Auch die AOK Bremen/Bremerhaven ist beim Eisbären-Fantag am Start und bietet den Besuchern interessante Gewinne beim „Glücksrad“. Für alle basketballbegeisterten Kids werden vor der Halle ein Basketballkorb zum Spielen und ein Slalom-Parcour der „kinder+Sport Basketball Academy“ aufgebaut. Zudem kann auf dem Trainingsgelände der neue Teambus der Basketball-Profis in Augenschein genommen werden.

 

Zufahrt über die Wurster Straße - Kostenloser Shuttlebus vom Hauptbahnhof

 

Bitte beachten: Aufgrund der Großbaustelle für den Hafentunnel ist die Anfahrt zum Tag der Fans am kommenden Sonntag ab der Kreuzung Wurster/Cherbourger Straße nur über die Wurster Straße in Richtung Tierheim möglich. Infolge der Wochenend-Sperrung wird die Wurster Straße laut Bremerhavener Polizei ausnahmsweise für den Durchgangsverkehr geöffnet. Besucherparklätze stehen in unmittelbarer Nähe des Trainingscenters in ausreichender Zahl zur Verfügung. Darüber hinaus stellen die Eisbären in Zusammenarbeit mit Bremerhaven Bus wieder einen kostenlosen Shuttleservice zur Verfügung. Der Shuttlebus startet am Veranstaltungstag um 11.15 Uhr am Bremerhavener Hauptbahnhof. Weitere Zusteigepunkte sind die Haltestellen „Havenwelten“ (11.20 Uhr) und „Alte Kirche“ (11.30 Uhr). Zurück vom Eisbären-Trainingscenter geht es voraussichtlich gegen 15 Uhr.


Pressemitteilung: Eisbären Bremerhaven 



0 Kommentare

 

2 Mitglieder
398 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung