FC Bayern München

FCBB startet Tageskartenverkauf

TheBloob am 10.08.2017 um 20:58

Braunschweig zum Heimspiel-Auftakt, gegen Bamberg Mitte November, Start 2018 gegen Ulm

 

Die easyCredit BBL hat den detaillierten Spielplan für die Bundesliga-Saison 2017/18 bekanntgegeben. Damit stehen eine Woche vor dem Start in die Vorbereitung auch sämtliche Heimspieltermine der Bayern-Basketballer fest. Das erste Heimspiel der neuen Spielzeit steigt am Tag der deutschen Einheit, Dienstagabend, 3. Oktober (17.30 Uhr), im Audi Dome gegen die Löwen aus Braunschweig. Ab sofort startet der FC Bayern Basketball den Karten-Vorverkauf für alle nationalen und internationalen Heimspiele bis einschließlich 8. November.

 

Zum Auftakt geht es im Audi Dome gleich rund: Im Oktober bestreitet der FCBB vier Heimspiele in der Basketball-Bundesliga, dabei kommt es Mitte des Monats zum Doppel-Spieltag gegen den fränkischen Lokalrivalen aus Würzburg (Freitag, 13. Oktober, 19.30 Uhr) und den Vizemeister Oldenburg (Sonntag, 15. Oktober, 19.15 Uhr). Für die vier BBL-Partien gegen Braunschweig, Würzburg, Oldenburg und Frankfurt öffnet der FCBB ab sofort den Ticketvorverkauf, die folgenden Partien sind dagegen vorerst ausschließlich über die Angebots-Pakete (5er- und 10er-Karte) buchbar.

 

Die weiteren Highlights der Saison sind ebenfalls bereits jetzt im Paket (5er- und 10er-Karte) erhältlich: Zum BBL-Heimspielauftakt 2018 reist beispielsweise ratiopharm Ulm zum Südschlager nach München (Samstag, 20. Januar 2018), das ewige Duell mit dem Hauptstadtklub Alba Berlin gibt es eine Woche vor Ostern am Samstag, 24. März 2018.

 

Ebenfalls ab sofort können Tageskarten für die ersten beiden internationalen Heimspiele des FCBB im EuroCup gebucht werden: Am Mittwoch, 18. Oktober (20 Uhr), gastiert das litauische Topteam Lietkabelis Panevezys im Audi Dome, ehe am Mittwoch, 8. November (20 Uhr), der italienische Traditionsklub Reggio Emilia nach München reist.

 

Erneut bietet auch der Audi Dome zur kommenden Saison wieder einige Neuerungen: So wird der beliebte „Familienblock“ vergrößert und ein neuer „Studentenblock“ bietet für ein junges Münchner Publikum eine preiswerte Möglichkeit, die Bayern-Basketballer live im Audi Dome zu verfolgen.

 

 

Die Heimspiele des FC Bayern Basketball:

 

easyCredit BBL:

 

Dienstag, 3. Oktober, 17.30 Uhr: FCBB – Löwen Braunschweig (Tageskarten erhältlich)

Freitag, 13. Oktober, 19.30 Uhr: FCBB – Würzburg (Tageskarten erhältlich)

Sonntag, 15. Oktober, 19.15 Uhr: FCBB – Oldenburg (Tageskarten erhältlich)

Samstag, 28. Oktober, 20.30 Uhr: FCBB – Frankfurt (Tageskarten erhältlich)

Sonntag, 12. November: FCBB – Tübingen (5er-/ 10er-Karte)

Sonntag, 19. November: FCBB – Bamberg (5er-/ 10er-Karte)

Freitag, 1. Dezember: FCBB – Bonn (5er-/ 10er-Karte)

Samstag, 9. Dezember: FCBB – Ludwigsburg (5er-/ 10er-Karte)

Samstag, 20. Januar 2018: FCBB – Ulm (5er-/ 10er-Karte)

Samstag, 3. Februar 2018: FCBB – Bayreuth (5er-/ 10er-Karte)

Mittwoch, 14. Februar 2018: FCBB – Göttingen (5er-/ 10er-Karte)

Sonntag, 11. März 2018: FCBB – Mitteldeutscher BC (5er-/ 10erKarte)

Samstag, 24. März 2018: FCBB – Berlin (5er-/ 10er-Karte)

Samstag, 7. April 2018: FCBB – Gießen (5er-/ 10er-Karte)

Freitag, 20. April 2018: FCBB – Gotha (5er-/ 10er-Karte)

Sonntag, 22. April 2018: FCBB – Jena (5er-/ 10er-Karte)

Sonntag, 29. April 2018: FCBB – Bremerhaven (5er-/ 10er-Karte)

 

 

7Days EuroCup:

 

Mittwoch, 18. Oktober, 20 Uhr: FCBB – Lietkabelis Panevezys (Tageskarten erhältlich)

Mittwoch, 8. November, 20 Uhr: FCBB – Reggio Emilia (Tageskarten erhältlich)

Mittwoch, 15. November, 20 Uhr: FCBB – Galatasaray Istanbul (5er-/10er-Karte)

Mittwoch, 13. Dezember, 20 Uhr: FCBB – Hapoel Jerusalem (5er-/ 10er-Karte)

Mittwoch, 20. Dezember, 20 Uhr: FCBB – Buducnost Podgorica (5er-/ 10er-Karte)


Pressemitteilung: FC Bayern München 



0 Kommentare

 

2 Mitglieder
415 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung