ProA

Was lange währt…

TheBloob am 10.08.2017 um 13:28

Lange haben sie gesucht, die Basketballverantwortlichen aus Kirchheim. Ob Basketballabteilung des VfL Kirchheim oder Knights, viele Gespräche gingen ins Land und nun steht der neue Jugendkoordinator der Kirchheimer fest. Frank Acheampong verstärkt ab 1.9.2017 das Team des Kirchheimer Basketballs. Der B-Lizenzinhaber ist 36 Jahre alt und in Hamburg geboren. Seine ersten basketballerischen Schritte absolvierte Frank in Berlin. Der Berliner Basketball Verband e.V. wurde dann auch die erste Trainerstation von Acheampong. Stationen als NBBL Assistant Coach, JBBL-Trainer bei den Eisbären Bremerhaven, sowie bei den Nürnberg Falcons folgten. Dort arbeitete Acheampong in der vergangenen Saison als Jugendkoordinator und JBBL Trainer. Nun also der Wechsel nach Kirchheim.
„Ich freue mich sehr, dass es mit Kirchheim geklappt hat. Es war mir wichtig in einem ambitionierten Umfeld arbeiten zu können und eigene Ideen einzubringen. Das Gefühl, das man
hier hinter dem Jugendprojekt steht, wurde mir von Anfang an übermittelt. Ich möchte hier etwas Langfristiges aufbauen und meinen Teil zum Erfolg beitragen“, sagte Frank nach Vertragsunterzeichnung.
Im Mittelpunkt der ersten Wochen wird die Arbeit mit dem Geschäftsführer der Basketballabteilung Ulrich Tangl, Knights-Head-Coach Anton Mirolybov und Knights-Geschäftsführer Christoph Schmidt stehen. In der Zusammenarbeit soll ein nachhaltiges Jugendkonzept entstehen, das die Ligavorschriften der kommenden Jahre berücksichtigt. Hauptaugenmerk dabei nimmt die JBBL-Mannschaft ein. „Frank ist eine Bereicherung für unser Team. Uns war wichtig einen ambitionierten Trainer, der bereits einige Erfahrung mit den Gegebenheiten des Basketballsports in Deutschlands Ligen mitbringt, zu finden. Wir denken, das uns das mit Frank sehr gut gelungen ist“, erklärte Knights-Geschäftsführer Christoph Schmidt.
Vorbereitung startet – exklusives Highlight am 26. August
In der Vorbereitungsphase präsentieren sich die neuen Ritter gleich dreimal den heimischen Fans. Am 26.August um 19:30 Uhr treten die Ritter gegen die Crailsheim Merlins an. Bei diesem exklusiven Event wird die Mannschaft allen Dauerkartenbesitzern, Sponsoren, ehrenamtlichen Helfern und Jugendspieler präsentiert. Der frühzeitige Kauf der Dauerkarte lohnt sich also in diesem Jahr gleich doppelt. Topattraktion des Abends ist natürlich das Testspiel gegen den Mitkonkurrenten Crailsheim Merlins. Aber auch davor und danach ist einiges geboten: zur Hallenöffnung gibt es Freibier, bevor der Fanclub und unsere Mini-Cheerleader unser Team in die Halle begleiten. Es erfolgt die Verlosung des offiziellen Spielballs mit allen Spielerunterschriften und nach dem Spiel stehen unsere Spieler noch zum persönlichen Kennenlernen im Foyer zur Verfügung. In den kommenden Tagen werden zudem 30 Tickets auf der Facebook-Seite der Ritter für den nicht-öffentlichen Event verlost.
Weitere Gelegenheiten die Mannschaft live zu sehen sind am:
Donnerstag 7.9. um 20 Uhr gegen Elchingen (ProB) in der Sporthalle Stadtmitte
Samstag 9.9. um 19:30 Uhr gegen Ehingen (ProA) in der Sporthalle Stadtmitte
Die Ritter treten zudem zu einigen Auswärtspartien an. Diesen finden statt am:
30.8. um 19:30 Uhr in Gießen (BBL)
2.9. und 3.9. Turnier in Meppel (Holland) – Samstag 21 Uhr gegen Landstede Zwolle (1.Liga)
14.9. um 18 Uhr in Tübingen (BBL)
16.9. um 17:30 Uhr in Ehingen (ProA – Neueröffnung Halle)


Pressemitteilung: Kirchheim Knights  



0 Kommentare

 

28 Mitglieder
434 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung