Jugend

MBC-Talent Lukas Passarge trifft in Erfurt auf DBB-Herren

TheBloob am 07.08.2017 um 20:12

Lukas Passarge vom MBC Weißenfels e.V. ist im ING-DiBa Perspektivkader 2017. Im Rahmen eines Wochenendlehrgangs erhielt er zusammen mit den anderen Talenten die Möglichkeit, am vergangenen Samstag in Erfurt die deutsche Basketball-Nationalmannschaft zu treffen und das Länderspiel gegen Belgien zu besuchen.

07.08.2017 Aus über 100 Nachwuchsbasketballern aus ganz Deutschland stachen ein Dutzend junger Talente bei den Sichtungsturnieren des Nachwuchsprojektes „Talente mit Perspektive“ heraus und überzeugten die Jugend-Bundestrainer. Darunter auch Lukas Passarge, der beim MBC Weißenfels e.V. trainiert. Jetzt wurden die besten U13-Basketballer und die U14-Basketballerinnen durch den Hauptsponsor des Deutschen Basketball Bundes, ING-DiBa, zu einem Wochenendlehrgang nach Erfurt eingeladen. Dort stand, neben mehreren Trainingseinheiten, der Besuch des Länderspiels der DBB-Herren gegen Belgien auf dem Plan. Doch schon am Vormittag wartete ein echtes Highlight auf Lukas Passarge und die anderen Talente: sie trafen auf die deutsche Herren-Nationalmannschaft. Dabei konnten die jungen Sportler ihre Vorbilder mit Fragen löchern, sich Tipps holen, Fotos machen und sich Autogramme geben lassen.


Lukas Passarge spielt seit September 2015 beim MBC Weißenfels e.V. und wird als Teil des MBC-Nachwuchsprogramms individuell gefördert. Die Markenzeichen des in Mücheln wohnenden Basketball-Hünen sind Agilität, Größe und Technik. Mit seinen zwölf Jahren trägt er Schuhgröße 50 und misst beachtliche 1,94 Meter. Eine tragende Rolle für die sportliche Entwicklung des Jungen spielt Mario Leuschner, Nachwuchsleiter des MBC-Vereinsbereiches. Durch einen Bekannten erfuhr er von den sportlichen Eigenschaften und der Größe des Zwölfjährigen, nahm Kontakt zu seinen Eltern auf und warb für die Wölfe. Seit etwa zwei Jahren ist der Basketballer nun mit dem orangefarbenen Leder aktiv und hat seitdem einen riesigen Sprung gemacht. „Lukas ist nicht nur groß, beweglich und schnell, sondern auch spielintelligent und bringt ein natürliches Ballgefühl mit. Er ist ein Rohdiamant mit viel Talent“, beschreibt Leuschner seinen Schützling. Mit Passarges Nominierung gelang es dem Nachwuchsleiter ein weiteres Mal, die Bundestrainer auf ein Wölfe-Talent aufmerksam zu machen. 2015 wurde Nachwuchs-Nationalspieler Ralph Hounnou Teil des ING-DiBa Perspektivkaders.

 

Pressemitteilung: Autor: Anna Blumtritt 



0 Kommentare

 

9 Mitglieder
355 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung