MHP RIESEN Ludwigsburg

Rückkehr! Kerron Johnson wieder bei den MHP RIESEN

TheBloob am 01.08.2017 um 22:44

Kerron Johnson ist zurück in Ludwigsburg! Der flinke Spielmacher kehrt nach einer Saison in Polen zu den MHP RIESEN zurück. Für Ludwigsburg bestritt er bereits 59 Partien in der easyCredit BBL.

„Ich freue mich sehr darüber Kerron wieder bei uns zu wissen. Er kennt unser System, wir kennen ihn und er hat uns zu zwei erfolgreichen Spielzeiten verholfen, als er bei uns war“, begrüßt Head Coach John Patrick den Spielmacher zurück in Ludwigsburg.

Der Point Guard spielte bereits 2014/2015 und 2015/2016 für die MHP RIESEN. In beiden Spielzeiten stieß der mittlerweile 26-Jährige mit den Barockstädtern in das Playoff-Viertelfinale vor. 2015 war Johnson Allstar in der easyCredit BBL. Unvergessen ist nach wie vor sein Debüt im RIESEN-Trikot 2014, in dem er 38 Punkte gegen die Telekom Baskets Bonn markierte.

Nach seiner letzten Saison in Ludwigsburg schloss sich der US-Amerikaner dem polnischen Erstligisten DKS Dabrowa Gornicza an. Johnson war dort mit 14,2 Punkten/Spiel und 4,2 Assists/Spiel ein absoluter Leistungsträger des Teams. Dabrowa Gornicza erreichte das Playoff-Viertelfinale der polnischen Liga.

Bei den MHP RIESEN Ludwigsburg erhält Johnson einen Vertrag bis Sommer 2018, also für die Spielzeit 2017/2018.

Kerron Johnson

Größe: 185 cm
Geburtsdatum: 14.12.1990
Position: Point Guard
Nationalität: USA

Statistiken 1. Liga Polen 2016/2017: 14,2 Punkte/Spiel, 4,2 Assists/Spiel, 1,6 Steals/Spiel

Bisherige Stationen: DKS Dabrowa Gornicza (Polen), MHP RIESEN Ludwigsburg, Rouen Basket (Frankreich), MHP RIESEN Ludwigsburg, New Zealand Breakers (Neuseeland), Belmont (NCAA, USA)


Pressemitteilung: MHP RIESEN Ludwigsburg 



0 Kommentare

 

48 Mitglieder
662 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung