DBB

A2-Herren zum Stankovic Cup nach China

TheBloob am 14.07.2017 um 19:57

Spiele gegen Ägypten, Kroatien und China

Die deutsche A2-Nationalmannschaft, die in einigen Wochen als deutsche Studierenden-Nationalmannschaft des adh an der Universiade in Taipeh City teilnimmt, probt in den nächsten Tagen schon einmal das "Abenteuer Asien". Das Team von Bundestrainer Mathias Fischer nimmt vom 19.-23. Juli 2017 am 2017 Borislav Stankovic Cup in Shenzhen/China teil. Am Sonntag, 16. Juli 2017, wird der Flieger Richtung Osten bestiegen, am Dienstag, 25. Juli 2017, ist die Rückkehr anvisiert. Folgende Spieler wurden nominiert:

Mahir Agva (Gießen 46ers), Ismet Akpinar (ratiopharm Ulm), Robin Amaize (medi Bayreuth), Till Gloger (Uni Baskets Paderborn), Jonas Grof (Phoenix Hagen), Stefan Ilzhöfer (Römerstrom Gladiators Trier), Dominic Lockhart (BG Göttingen), Andreas Obst (Mitte, Oettinger Rockets), Johannes Richter (Oettinger Rockets), Sid-Marlon Theis (Walter Tigers Tübingen), Maximilian Ugrai (Science City Jena), Fabian Bleck (Eisbären Bremerhaven), Lukas Meisner (Columbia University/USA).

Das Team wird betreut von Delegationsleiter Werner Lechner (DBB-Vizepräsident), Bundestrainer Mathias Fischer, Assistenztrainer Boris Kaminski, Teamarzt Maximilian Schenke und Physiotherapeut Bogdan Suciu. Endmaßnahme für das diesjährige A2-Team ist die Universiade vom 14.-31. August 2017 in Taipeh City.

Spielplan Stankovic Cup (deutsche Zeiten)
Mi., 19. Juli 2017, 10.00 Uhr: Deutschland - Ägypten
Do., 20. Juli 2017, 10.00 Uhr: Deutschland - Kroatien
Fr., 21. Juli 2017, 13.00 Uhr: Deutschland - China
So., 23. Juli 2017, 10.30 od. 13.30 Uhr: Spiel um Platz drei oder Endspiel

 

 

U20-EM: Ein Tag vor Kreta = Ein Jahr vor Chemnitz

Deutsche Delegation "begutachtet" Titelkämpfe in Heraklion

Wenn am morgigen Samstag die Europameisterschaft der U20-Herren auf der griechischen Insel Kreta (Chania und Heraklion) beginnt, ist das für Deutschland in zweierlei Hinsicht ein besonderer Termin. Zum einen möchte das Team von Bundestrainer Henrik Rödl bei der Vergabe der vorderen Plätze natürlich ein Wörtchen mitreden und dazu bereits in der Vorrunde gegen Schweden, die Tschechische Republik und Gastgeber Griechenland gut ins Turnier starten. Zum anderen aber ist man in einem Jahr (genauer Termin steht noch nicht fest) selber Gastgeber der kontinentalen Titelkämpfe in dieser Altersgruppe und wünscht sich dann den ganz großen Erfolg.

Ein Spieler, der jetzt im aktuellen U20-Kader steht, wird mutmaßlich auch im kommenden Jahr in Chemnitz mit dabei sein. Auch wenn sein Fokus momentan natürlich im Wesentlichen auf der aktuellen EM liegt, hat sich der U19-WM-Fünfte Richard Freudenberg bereits mit dem Event 2018 in Deutschland beschäftigt: "Es ist ein viel besseres Gefühl vor der eigenen Kulisse zu spielen. Das gibt sehr viel Vertrauen und beim Albert Schweitzer Turnier 2016 hat man ja gesehen, was das bewirken kann. Die eigenen Fans können auch im nächsten Jahr spielentscheidend sein. Ich persönlich würde mir dann eine Medaille wünschen und glaube daran, dass das möglich ist!"
Vom DBB werden die beiden Orga-"Chefs" der U20-EM 2018, Geschäftsführer Heinz Schoenwolf und Jugendsekretär Uwe Albersmeyer, das Geschehen auf der Mittelmeerinsel "begutachten". Und zwar weniger das auf dem Spielfeld als vielmehr das rund um Unterbringung, Transport, Verpflegung etc pp.. "Ich denke, es kann sehr nützlich für uns sein, wenn wir uns anschauen, wie die einzelnen Anforderungen der FIBA von den griechischen Organisatoren umgesetzt werden. Danach hat man sicher eine bessere Vorstellung davon, was man am besten genauso macht oder eben auch nicht", sagt Schoenwolf. Am letzten EM-Wochenende auf Kreta werden er und sein Kollege den Staffelstab aus den griechischen Händen übernehmen. Auch DBB-Vizepräsident Armin Andres wird zeitweise bei der U20-EM vor Ort sein.

Alle Infos zur U20-EM 2017


Pressemitteilung: DBB 



0 Kommentare

 

46 Mitglieder
587 Gäste online

Anmeldung

Benutzeranmeldung

Registrieren

Passwort vergessen?

Schönen-Dunk bei FacebookSchönen-Dunk bei TwitterSchönen-Dunk-Newsfeed BIG - Basketball in Germany

Offiziell

BBL

# T P Diff

ProA

# T P W/L

ProB

Nord

# T P W/L

Süd

# T P W/L

Alternativ

BBL

# T P W/L

ProA

# T P Diff

ProB

Nord

# T P Diff

Süd

# T P Diff
 

Werbung

Werbung